Nicht umkehrbare Zustandsänderungen

  • P. Ostertag

Zusammenfassung

Eine vollkommen umkehrbare Zustandsänderung oder ein zusammengesetzter Prozeß ist ein idealer Vorgang, der sich in Wirklichkeit nicht vollziehen kann.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

  • P. Ostertag

There are no affiliations available

Personalised recommendations