Reiben

  • J. Dinnebier
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 16)

Zusammenfassung

Unter Reiben versteht man in der Metallbearbeitung einen Arbeitsvorgang, bei dem nur feine Späne genommen werden, dafür eine besondere Maßhaltigkeit und Genauigkeit der zu bearbeitenden Werkstücke sowie eine glatte Oberfläche der Lochwand angestrebt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • J. Dinnebier

There are no affiliations available

Personalised recommendations