Die Methode der sukzessiven Approximationen und verschiedene Anwendungen derselben

  • Ludwig Bieberbach
Part of the Die Grundlehren der Mathematischen Wissenschaften book series (GL, volume 6)

Zusammenfassung

Die bisher verwendeten Methoden sind recht primitiv und dementsprechend ist ihre Tragweite gering. Natürlich kann man in hinreichend einfachen Fällen Ersprießliches mit denselben erzielen, aber in komplizierteren Fällen werden die Resultate rechnerisch recht umständlich. Daran ändern auch nichts die Überlegungen, durch die Lie die Theorie der elementaren Integrationsmethoden auf eine systematische Basis gestellt hat. Auch ist die Ausbeute für die Untersuchung der funktionentheoretischen Natur der Lösungen und ihres numerischen Verlaufes sehr gering, ganz abgesehen davon, daß es, wie wir sahen, Fälle gibt, wo diese Methoden gar nicht zum Ziele führen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Ludwig Bieberbach
    • 1
  1. 1.Friedrich-Wilhelms-UniversitätBerlinDeutschland

Personalised recommendations