Advertisement

Grenzschichtströmungen

  • E. Truckenbrodt

Zusammenfassung

Aus der Erfahrung ist bekannt, daß ein fester Körper bei reibungsbehafteter Strömung einen Widerstand zu überwinden hat. Die Potentialtheorie inkompres-sibler Fluide nach Kap. 6.2 vermag im allgemeinen das Vorhandensein eines solchen Widerstandes nicht zu erklären, d’Alembertsches Paradoxon. An der rückwärtigen Körperseite eines umströmten Körpers werden nämlich die der Potentialströmung entsprechenden Drücke nicht mehr erreicht. Die dadurch in Strömungsrichtung bedingte Kraft, d. h. die vektorielle Summe aller Druckspannungen, wird als Druckwiderstand infolge Reibung bezeichnet.1 Er bildet zusammen mit dem von den Wandschubspannungen hervorgerufenen Schubspan-nungswiderstand den Reibungswiderstand des Körpers. Bei der ebenen Strömung, z. B. um ein Tragflügelprofil, ergibt sich in reibungsloser Strömung wohl ein Auftrieb, rechtwinklig zur Anströmrichtung, aber kein Widerstand, vgl. Gl. (6.48). Einen Versuch, den Strömungswiderstand auf potentialtheoretische Weise zu bestimmen, stellen die von Kármánschen Untersuchungen an den Wirbelstraßen nach Kap. 7.2.4 dar. Diese Theorie liefert zwar unter bestimmten Voraussetzungen eine befriedigende Übereinstimmung mit der Wirklichkeit. Sie kann aber dabei nicht auf die experimentelle Bestimmung gewisser, ihr eigentümlicher Größen verzichten, welche mit dem reibungsbehafteten Verhalten des Fluids in Zusammenhang stehen. Eine vollständige physikalische Erklärung des Widerstandsproblems läßt sich nur geben, wenn auf die Reibung in der Strömung Rücksicht genommen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [1]
    Abbott, I. H., u. A. E. von Doenhoef: Theory of wing sections. New York: McGraw-Hill 1949.Google Scholar
  2. [2]
    Betz, A.: Ein Verfahren zur direkten Ermittlung des Profilwiderstandes. Z. Flugtechn. u. Motorluftschiff. 16 (1925) 42–44.Google Scholar
  3. [3]
    Betz, A., u. I. Lotz: Verminderung des Auftriebs von Tragflügeln durch den Wider-stand. Z. Flugtechn. u. Motorluftschiff. 23 (1932) 277–279.Google Scholar
  4. [4]
    Blasius, H.: Grenzschichten in Flüssigkeiten mit kleiner Reibung. Z. Math. Phys. 56 (1908) 1–37.Google Scholar
  5. [5]
    Busemann, A.: Gasströmung mit laminarer Grenzschicht entlang einer Platte. Z. angew. Math. Mech. 15 (1935) 23–25.CrossRefMATHGoogle Scholar
  6. [6]
    Clauser, F. H.: Turbulent boundary layers in adverse pressure gradients. J. Aeronaut. Sci. 21 (1954) 91–108.CrossRefGoogle Scholar
  7. [7]
    Coles, D. E.: The law of the wake in the turbulent boundary-layer. J. Fluid Mech. 1 (1956) 191–226.MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  8. [8]
    Crocco, L.: Sulla trasmissione del calore da una lamina piana a un fluido scorrente ad alta velocita. L’aerotemica 12 (1932) 181–197.Google Scholar
  9. [9]
    Crocco, L.: Sullo strato limite laminare nei gas lungo una lamina plana. Rend — Mat. Univ., Roma V 2 (1941) 138.Google Scholar
  10. [10]
    Driest, E. R. van: Turbulent boundary layer in compressible fluids. J. Aeronaut. Sci. 18 (1951) 145–160.MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  11. [11]
    Eck, B.: Technische Strömungslehre, 7. Aufl. Berlin/Heidelberg/New York: Springer 1966.CrossRefGoogle Scholar
  12. [12]
    Eckert, E. R. G.: Einführung in den Warme- und Stoffaustausch, 3. Aufl. Berlin/Heidelberg/New York: Springer 1966.CrossRefGoogle Scholar
  13. [13]
    Emmons, H. W., u. J. G. Brainerd: Temperature effects in a laminar compressible fluid boundary layer along a flat plate. J. Appl. Mech. 8 (1941) A105–110; 9 (1942) Al-6.MathSciNetGoogle Scholar
  14. [14]
    Eppler, R.: Praktische Berechnung laminarer und turbulenter Absauge-Grenzschichten. Ing.-Arch. 32 (1963) 219–245.Google Scholar
  15. [15]
    Falkner, V.M., u. S. W. Skan: Some approximate solutions of the boundary layer equations. Phil. Mag. 12 (1931) 865–896. Auch: ARC-Rep. 1314 (1930).Google Scholar
  16. [16]
    Felsch, K. O.: Beitrag zur Berechnung turbulenter Grenzschichten in zweidimensio-naler inkompressibler Strömung. Diss. TH Karslruhe 1965.Google Scholar
  17. [17]
    Fernholz, H.: Halbempirische Gesetze zur Berechnung turbulenter Grenzschichten nach der Methode der Integralbedingungen. Ing.-Arch. 33 (1964) 384–395.CrossRefGoogle Scholar
  18. [18]
    Ginzel, J.: Ein Pohlhausen-Verfahren zur Berechnung laminarer kompressibler Grenzschichten an einer geheizten Wand. Z. angew. Math. Mech. 29 (1949) 321–337.MathSciNetMATHGoogle Scholar
  19. [19]
    Görtler, H.: Berechnung von Aufgaben der freien Turbulenz auf Grund eines neuen Näherungsansatzes. Z. angew. Math. Mech. 22 (1942) 244–254.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  20. [19a]
    Görtler, H.: Über eine dreidimensionale Instabilität laminarer Grenzschichten an konkaven Wänden. Nachr. Ges. Wiss. Göttingen, Math.-Phys. Kl., N.F. 2, Nr. 1 (1940). Auch: Z. angew. Math. Mech. 21 (1941) 250–252.Google Scholar
  21. [19b]
    Görtler, H.: Dreidimensionales zur Stabilitätstheorie laminarer Grenzschichten. Z. angew. Math. Mech. 35 (1955) 362–364.MATHGoogle Scholar
  22. [20]
    Goldstein, S.: Concerning some solutions of the boundary layer equations in hydro-dynamics. Proc. Cambr. Phil. Soc. 26 (1930) Teil I, 1–30.CrossRefMATHGoogle Scholar
  23. [21]
    Goldstein, S.: Modern developments in fluid dynamics, Bd. 2. London: Oxford Univ. Press 1938.Google Scholar
  24. [22]
    Gean Olsson, R.: Geschwindigkeits- und Temperaturverteilung hinter einem Gitter bei turbulenter Strömung. Z. angew. Math. Mech. 16 (1936) 257–267.CrossRefGoogle Scholar
  25. [22 a]
    Hämmeelin, G.: Über das Eigenwertproblem der dreidimensionalen Instabilität laminarer Grenzschichten an konkaven Wänden. J. Rat. Mech. Anal. 4 (1955) 279–321.Google Scholar
  26. [22 a]
    Hämmeelin, G.: Über das Eigenwertproblem der dreidimensionalen Instabilität laminarer Grenzschichten an konkaven Wänden. Auch: Z. angew. Math. Mech. 35 (1955) 366–367.Google Scholar
  27. [22b]
    Hämmeelin, G.: Zur Theorie der dreidimensionalen Instabilität laminarer Grenz-schichten. Z. angew. Math. Phys. 7 (1956) 156–164.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  28. [23]
    Hantzsche, W., u. H. Wendt: Zum Kompressibilitätseinfluß bei der laminaren Grenz-schicht an der ebenen Platte. Jb. dtsch. Luftfahrtforsch. 1940, I, 517–521.MathSciNetGoogle Scholar
  29. [24]
    Hartree, D. R.: On an equation occuring in Falkners and Skans approximate treatment of the equations of the boundary layer. Proc. Cambr. Phil. Soc. 33 (1937) Teil II, 223 bis 239.CrossRefGoogle Scholar
  30. [25]
    Hiemenz, K.: Die Grenzschicht an einem in den gleichförmigen Flüssigkeitsstrom eingetauchten geraden Kreiszylinder. Dingl. Polytechn. J. 326 (1911) 321–324.Google Scholar
  31. [26]
    Helmbold, H. B.: Zur Berechnung des Profilwiderstandes. Ing.-Arch. 17 (1949) 273.CrossRefMATHGoogle Scholar
  32. [27]
    Hoeenee, S. F.: Der Widerstand von Strebenprofilen und Drehkörpern. Jb. dtsch. Luftfahrtforsch. 1942, I, 374–384.Google Scholar
  33. [28]
    Hoeenee, S. F.: Fluid-dynamic drag. Washington: Eigenverlag 1965.Google Scholar
  34. [29]
    Howarth, L.: On the solution of the laminar boundary layer equations. Proc. Roy. Soc. London 164 (1938) 547–579.CrossRefMATHGoogle Scholar
  35. [30]
    Howarth, L.: Concerning the effect of compressibility on laminar boundary layers and their separation. Proc. Roy. Soc. London A 194 (1948) 16–42.MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  36. [31]
    Illingwoeth, C. R.: Steady flow in the laminar boundary layer of a gas. Proc. Roy. Soc. London A 199 (1949) 533–558.CrossRefGoogle Scholar
  37. [32]
    Jones, B. M.: The measurement of profile drag by the pitot traverse method. ARC-Rep. 1688 (1936).Google Scholar
  38. [33]
    Kärman, Th. von: Über laminare und turbulente Reibung. Z. angew. Math. Mech. 1 (1921) 233–252. Auch: Collected Works, Bd. 2, S. 70–97. London: Butterworth 1956.CrossRefGoogle Scholar
  39. [34]
    Karman, Th. von: Dimensionslose Größen in Grenzgebieten der Aerodynamik. Z. Flugwiss. 4 (1956) 3–5.Google Scholar
  40. [35]
    Karman, Th. von, u. H. S. Tsien: Boundary layer in compressible fluids. J. Aeronaut. Sci. 5 (1938) 227–232.CrossRefGoogle Scholar
  41. [35]
    Karman, Th. von, u. H. S. Tsien: Auch: Collected Works, Bd. 3, S. 312–325. London: Butterworth 1956.Google Scholar
  42. [36]
    Koenig-Fachsenfeld, R.: Aerodynamik des Kraftfahrzeuges. Frankfurt: Umschau 1951.Google Scholar
  43. [37]
    Lachmann, G. V. (Herausgeber): Boundary layer and flow control, 2 Bde. London: Pergamon Press 1961.Google Scholar
  44. [38]
    Leibenson, L. S.: Energy from the integral conditions in the boundary layer theory. CAHI-Rep. 240 (1955) 41–44.Google Scholar
  45. [39]
    Li, T. Y., u. H. T. Nagamatsu: Similar solution of compressible boundary layer equa-tions. J. Aeronaut. Sci. 20 (1953) 653–655; 22 (1955) 607–616.MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  46. [40]
    Liepmann, H. W.: The interaction of boundary layer and shock waves in transonic flow. J. Aeronaut. Sci. 13 (1946) 623–638.CrossRefGoogle Scholar
  47. [41]
    Lock, R. C.: The velocity distribution in the laminar boundary layer between parallel streams. Quart. J. Mech. Appl. Math. 4 (1951) 42–63.MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  48. [42]
    Ludwieg, H., u. W. Tillmann: Untersuchungen über die Wandschubspannungen in turbulenten Reibungsschichten. Ing.-Arch. 17 (1949) 288–299. Auch: NACA TM 1285 (1950).CrossRefGoogle Scholar
  49. [43]
    Manglee, W.: Die ähnlichen Lösungen der Prandtlschen Grenzschichtgleichungen. Z. angew. Math. Mech. 23 (1943) 241–251.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  50. [44]
    Manglee, W.: Zusammenhang zwischen ebenen und rotationssymmetrischen Grenz-schichten in kompressiblen Flüssigkeiten. Z. angew. Math. Mech. 28 (1948) 79–103.MATHGoogle Scholar
  51. [45]
    Naumann, A.: Luftwiderstand von Kugeln bei hohen Unterschallgeschwindigkeiten. Allg. Wärmetechn. 4 (1953) 217–221.Google Scholar
  52. [46]
    Nikueadse, J.: Laminare Reibungsschichten an der längsangeströmten Platte. Zentr. wiss. Berichtswes. Luftfahrtforsch. Berlin (1942).Google Scholar
  53. [47]
    Nikueadse, J.: Turbulente Reibungsschichten an den Platten. Herausgegeben von Zentr. wiss. Berichtswes. Luftfahrtforsch. München: Oldenbourg 1942.Google Scholar
  54. [48]
    Pai, S.L.: Fluid Dynamics of Jets. New York: Nostrand 1954.MATHGoogle Scholar
  55. [49]
    Pankhuest, R. C, u. H. B. Squiee: Calculated pressure distributions for the RAE 100 to 104 aerofoil sections. ARC Current Paper 80 (1952).Google Scholar
  56. [50]
    Pohlhattsen, K.: Zur näherungsweisen Integration der Differentialgleichungen der laminaren Reibungsschicht. Z. angew. Math. Mech. 1 (1921) 252–268.CrossRefGoogle Scholar
  57. [51]
    Prandtl, L.: The mechanics of viscous fluids. In: Durand, F. W.: Aerodynamic theory, Bd.3, S. 34–208. Berlin: Springer 1935.CrossRefGoogle Scholar
  58. [52]
    Prandtl, L.: Über Flüssigkeitsbewegung bei sehr kleiner Reibung. Verh. d. 3. Intern. Math. Kongr., Heidelberg 1904. Auch: Gesammelte Abhandlungen, Bd. 2, S. 575–584. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1961.Google Scholar
  59. [53]
    Prandtl, L.: Führer durch die Strömungslehre, 6. Aufl. Braunschweig: Vieweg 1965.MATHGoogle Scholar
  60. [54]
    Prandtl, L., u. H. Schlichting: Das Widerstandsgesetz rauher Platten. Werft, Reederei, Hafen 1–4 (1934). Auch: Gesammelte Abhandlungen, Bd. 2, S. 648–662. Berlin/ Göttingen/Heidelberg: Springer 1961.Google Scholar
  61. [55]
    Prandtl, L., u. A. Betz: Ergebnisse der aerodynamischen Versuchsanstalt zu Göttingen, 1. u. 4. Lieferung. München: Oldenbourg 1921 u. 1932.Google Scholar
  62. [56]
    Pretsch, J.: Zur theoretischen Berechnung des Profilwiderstandes. Jb. dtsch. Luft-fahrtforsch. 1938, I, 61–81. Auch: NACA TM 1009 (1942).Google Scholar
  63. [57]
    Reichardt, H.: Gesetzmäßigkeiten der freien Turbulenz. VDI-Forsch.-Heft 414 (1942).Google Scholar
  64. [58]
    Riegels, F. W.: Aerodynamische Profile. München: Oldenbourg 1958. Auch: Randall, D. G.: Aerofoil sections. London: Butterworth 1961.Google Scholar
  65. [59]
    Rosenhead, L. (Herausgeber): Laminar boundary layers. Fluid motion memoirs. Oxford: Clarendon Press 1963.Google Scholar
  66. [60]
    Rotta, J. C: Beitrag zur Berechnung der turbulenten Grenzschichten. Ing.-Arch. 19 (1951) 31–41.CrossRefMATHGoogle Scholar
  67. [61]
    Rotta, J. C.: Schubspannungsverteilung und Energiedissipation bei turbulenten Grenzschichten. Ing.-Arch. 20 (1952) 195–207.CrossRefMATHGoogle Scholar
  68. [62]
    Rotta, J. C.: Turbulent boundary layers in incompressible flow. Progr. Aeronaut. Sci. 2 (1962) 1–219.CrossRefGoogle Scholar
  69. [63]
    Rubesin, M. W., u. H. A. Johnson: A critical review of skin friction and heat transfer solutions of the laminar boundary layer of a flat plate. Trans. Amer. Soc. Mech. Engng. 71 (1949) 383–388.MathSciNetGoogle Scholar
  70. [64]
    Schlichting, H.: Über das Windschattenproblem. Ing.-Arch. 1 (1930) 533–571.CrossRefMATHGoogle Scholar
  71. [65]
    Schlichting, H.: Laminare Strahlausbreitung. Z. angew. Math. Mech. 13 (1933) 260 bis 263.CrossRefMATHGoogle Scholar
  72. [66]
    Schlichting, H.: Grenzschicht-Theorie, 5. Aufl. Karlsruhe: Braun 1965. Übersetzt von J. Kestin: Boundary layer théorie, 6. Aufl. New York: McGraw-Hill 1968.MATHGoogle Scholar
  73. [67]
    Schlichting, H., u. E. Truckenbrodt: Aerodynamik des Flugzeuges, Bd. 1 u. 2. Berlin/Heidelberg/New York: Springer 1967 u. 1968.CrossRefGoogle Scholar
  74. [68]
    Schmitz, F. W.: Aerodynamik des Flugmodells, 4. Aufl. Duisburg: Lange 1960.Google Scholar
  75. [69]
    Schönherr, K. E.: Resistance of flat surfaces moving through a fluid. Trans. Soc. Nav. Arch, and Mar. 40 (1932) 279.Google Scholar
  76. [70]
    Schtjbatjer, G. B., u. W. G. Spangenberg: Forced mixing in boundary layers. J. Fluid Mech. 8 (1960) 10–31.CrossRefGoogle Scholar
  77. [71]
    Schtjh, H.: Über die ähnlichen Lösungen der instationären, laminaren Grenzschicht-gleichung in inkompressibler Strömung. — Fünfzig Jahre Grenzschichtforschung (heraus-gegeben von H. GÖRTLER), S. 147–152. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1958.Google Scholar
  78. [72]
    Schultz-Grunow, F.: Der hydraulische Reibungswiderstand von Platten mit mäßig rauher Oberfläche, insbesondere von Schiffsoberflächen. Jb. Schiffbautechn. Ges. 39 (1938) 176–199.Google Scholar
  79. [73]
    Schtjltz-Grunow, F.: Neues Widerstandsgesetz für glatte Platten. Luftfahrtforsch. 17 (1940) 239–246. Auch: NACA TM 986 (1941).Google Scholar
  80. [74]
    Squire, H. B., u. A.D. Young: The calculation of the profile drag of airflow. ARC Rep. 1838 (1938).Google Scholar
  81. [75]
    Stewartson, K.: Correlated incompressible and compressible boundary layers. Proc. Roy. Soc. London A 200 (1949) 84–100.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  82. [76]
    Szablewski, W.: Berechnung der turbulenten Strömung längs der ebenen Platte. Z. angew. Math. Mech. 31 (1951) 309–324.CrossRefMATHGoogle Scholar
  83. [77]
    Szablewski, W.: Turbulente Vermischung zweier ebener Luftstrahlen von fast gleicher Geschwindigkeit und stark unterschiedlicher Temperatur. Ing.-Arch. 20 (1952) 73–80.CrossRefMATHGoogle Scholar
  84. [78]
    Szablewski, W.: Asymptotische Gesetze der turbulenten Ausbreitung von Heißluft-strahlen in bewegter und ruhender Außenluft. Z. angew. Math. Mech. 39 (1959) 50–67.CrossRefMATHGoogle Scholar
  85. [79]
    Tani, I.: On the solution of the laminar boundary layer equations. J. Phys. Soc. Japan 4 (1949) 149–154.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  86. [80]
    Thwaites, B.: Incompressible aerodynamics. Fluid motion memoirs. Oxford: Clarendon Press 1960.Google Scholar
  87. [81]
    Tollmien, W.: Berechnung turbulenter Ausbreitungsvorgänge. Z. angew. Math. Mech. 6 (1926) 468–478. Auch: NACA TM 1085 (1945).CrossRefMATHGoogle Scholar
  88. [82]
    Tollmien, W.: Grenzschichten. In: Wien-Harms: Handbuch der Experimentalphysik, Bd. 4, S. 241–287. 1931.Google Scholar
  89. [83]
    Tollmien, W.: Die von Karmansche Ähnlichkeitshypothese in der Turbulenz-Theorie und das ebene Windschattenproblem. Ing.-Arch. 4 (1933) 1–15.CrossRefMATHGoogle Scholar
  90. [84]
    Truckenbbodt, E.: Ein Quadraturverfahren zur Berechnung der laminaren und turbu-lenten Reibungsschicht bei ebener und rotationssymmetrischer Strömung. Ing.-Arch. 20 (1952) 211–228. Auch: N.Scholz: Ergänzungen zum Grenzschichtquadraturverfahren. Ing.-Arch. 29 (1960) 82–92.CrossRefGoogle Scholar
  91. [85]
    Truckenbrodt, E.: Hütte I, 29. Aufl., Abschnitt Strömungsmechanik. Berlin: Ernst u. Sohn, im Druck.Google Scholar
  92. [86]
    Tsien, H. S.: Superaerodynamics, mechanics of rarefied gases. J. Aeronaut. Sci. 13 (1946) 653–664.CrossRefGoogle Scholar
  93. [87]
    Walz, A.: Über Fortschritte in Näherungstheorie und Praxis der Berechnung kompres-sibler laminarer und turbulenter Grenzschichten mit Wärmeübergang. Z. Flugwiss. 13 (1965) 90–102.Google Scholar
  94. [88]
    Walz, A.: Strömungs- und Temperaturgrenzschichten. Karlsruhe: Braun 1966.MATHGoogle Scholar
  95. [89]
    Wieghardt, K.: Über die turbulente Strömung im Rohr und längs der Platte. Z. angew. Math. Mech. 24 (1944) 294–296.MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  96. [90]
    Wieghardt, K.: Über einen Energiesatz zur Berechnung laminarer Grenzschichten. Ing.-Arch. 16 (1948) 231–242.MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  97. [91]
    Wille, R.: Beiträge zur Phänomenologie der Freistrahlen. Z. Flugwiss. 11 (1963) 222–233.Google Scholar
  98. [92]
    Wilson, R. E.: Turbulent boundary layer characteristics at supersonic speeds. — Theory and experiment. J. Aeronaut. Sci. 17 (1950) 585–594.CrossRefGoogle Scholar
  99. [93]
    Young, A. D., u. S. Kirkby: The profile drag of biconvex wing sections at supersonic speeds. — Fünfzig Jahre Grenzschichtforschung, S. 419–431. Braunschweig 1955.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • E. Truckenbrodt
    • 1
  1. 1.Institut für StrömungsmechanikTechnischen Hochschule MünchenDeutschland

Personalised recommendations