Advertisement

Zusammenfassung

  • Eva Mroczek
  • Liliane von Schuttenbach
  • Mieczysław Ciurla
Chapter
  • 22 Downloads
Part of the Beiträge zur Mittelstandsforschung book series (MITTELSTANDSF., volume 6)

Zusammenfassung

Ziel der vorliegenden Arbeit war es, die Entwicklung der mittelständischen Strukturen im polnischen Transformationsprozeß herauszuarbeiten und den Einfluß von KMU auf den Verlauf der Transformation im Land zu untersuchen. Um die wichtigsten Modernisierungsimpulse der KMU (auf der wirschaftspolitischen, wirtschaftsrechtlichen und organisatorischinstitutionellen Ebene) herauszufiltern, wurde zuerst das Gründungsgeschehen der KMU in Polen analysiert. Dabei sind die Bedeutung und der Einfluß landestypischer Besonderheiten bei der Etablierung des polnischen Mittelstandes hervorzuheben. Des weiteren stellte sich die Frage, inwieweit sich die Wirtschaftspolitik der polnischen Regierung fördernd auf den Aufbau selbständiger Existenzen ausgewirkt hat. Nachdem der Einfluß der mittelständischen Unternehmen auf das Wirtschaftsgeschehen mit Hilfe makroökonomischer Indikatoren in einer überwiegend quantitativen Analyse aufgezeigt wurde, sind die Untersuchungen (qualitativer Natur) in bezug auf den rechtlichen und institutionellen Rahmen gesondert durchgeführt worden. Im Folgenden werden die wichtigsten Erkenntnisse der Analyse des polnischen Mittelstandes in der Reihenfolge der betrachteten Kapitel zusammenfassend präsentiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Eva Mroczek
    • 1
  • Liliane von Schuttenbach
    • 2
  • Mieczysław Ciurla
    • 3
  1. 1.MannheimDeutschland
  2. 2.DarmstadtDeutschland
  3. 3.WrocławPolen

Personalised recommendations