Erlebnisse pp 81-107 | Cite as

Gewerbeverein und Technologisches Gewerbemuseum

  • Wilhelm Exner

Zusammenfassung

Ich habe während meines Elbogener, Kremser und Mariabrunner Aufenthaltes wie auch als Hochschulprofessor niemals den Zusammenhang mit dem Niederösterreichischen Gewerbeverein verloren, im Gegenteil, ich tat was in meinen Kräften lag, um mit der mir lieb gewordenen Körperschaft in stetem Verkehr zu bleiben. Wie nützlich sich dies auch für mich und meine Bestrebungen erwies, wird aus später folgenden Erörterungen hervorgehen. Meine ersten Vorträge und sonstigen Betätigungen im Verein fallen in die Zeit, in der mein ehemaliger Lehrer Adam Freiherr von Burg dort als Präsident fungierte, das ist von 1856 bis 1870. Nach dem Rücktritte Burgs vom Präsidium wurde die Stellung eines Ehrenpräsidenten geschaffen, welche der gewesene Präsident vom Jahre 1870 bis 1882 innehatte, so zwar, daß dieser Mann 26 Jahre an der Spitze des Vereines stand, seinen Einfluß geltend machte und die Stellung dieser Korporation nach außenhin wesentlich erhöhte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1929

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Exner

There are no affiliations available

Personalised recommendations