Advertisement

Die Pumpen pp 501-510 | Cite as

Luftdruck — Hebewerke mit ausschliesslicher Benutzung des Druckes der Atmosphäre

  • K. Hartmann
  • J. O. Knoke
  • H. Berg

Zusammenfassung

Die Förderung von Flüssigkeiten durch den Druck der Atmosphäre kann dann geschehen, wenn der am Ende des Steigrohres vorhandene Gegendruck um soviel kleiner als der Druck der Außenluft ist, als der zur Überwindung der Widerstände notwendigen Kraft entspricht. Die Verminderung des Gegendruckes kann entweder dadurch erzeugt werden, daß die zum Ende des Steigrohres gehobene Flüssigkeit einer wieder abwärts führenden Leitung folgen muß (in dieser Weise wirkt der Saugheber) oder es wird die Einrichtung getroffen, daß die Steigleitung in einen luftdicht geschlossenen Behälter mündet, in welchem ein luftverdünnter Raum und damit der notwendige geringe Gegendruck erzeugt wird. Diese Vorrichtungen zur Förderung von Flüssigkeiten mittels Saugwirkung sowie die Saugheber seien in folgendem betrachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1906

Authors and Affiliations

  • K. Hartmann
  • J. O. Knoke
  • H. Berg
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleStuttgartDeutschland

Personalised recommendations