Advertisement

Einleitung

  • Th. Axenfeld
  • A. Birch-Hirschfeld
  • R. Cords
  • A. Elschnig
  • B. Fleischer
  • A. Franke
  • K. Grunert
  • O. Haab
  • L. Heine
  • J. Van Der Hoeve
  • J. Igersheimer
  • H. Köllner
  • H. Kuhnt
  • R. Kümmell
  • G. Lenz
  • A. Linck
  • W. Löhlein
  • A. Löwenstein
  • A. Peters
  • C. H. Sattler
  • H. Schloffer
  • K. Wessely
  • A. Elschnig
Part of the Handbuch der Gesamten Augenheilkunde book series (HGA, volume Teil 2, Kap. 2)

Zusammenfassung

Die ersten Anfänge einer operativen Glaukombehandlung reichen noch nicht weit zurück. Als erster riet anscheinend Guérin 1769 (nach de Wecker) zur Punktion der Hornhaut oder Lederhaut. Mackenzie führte 1830, Middlemore 1835 die Skleralpunktion aus, um durch Ablassen von Glaskörpern wenigstens eine vorübergehende Entlastung des Auges herbeizuführen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Th. Axenfeld
    • 1
  • A. Birch-Hirschfeld
    • 2
  • R. Cords
    • 3
  • A. Elschnig
    • 4
  • B. Fleischer
    • 5
  • A. Franke
    • 6
  • K. Grunert
    • 7
  • O. Haab
    • 8
  • L. Heine
    • 9
  • J. Van Der Hoeve
    • 10
  • J. Igersheimer
    • 11
  • H. Köllner
    • 12
  • H. Kuhnt
    • 13
  • R. Kümmell
    • 6
  • G. Lenz
    • 14
  • A. Linck
    • 2
  • W. Löhlein
    • 15
  • A. Löwenstein
    • 4
  • A. Peters
    • 16
  • C. H. Sattler
    • 2
  • H. Schloffer
    • 4
  • K. Wessely
    • 12
  • A. Elschnig
  1. 1.Freiburg i. Br.Deutschland
  2. 2.Königsberg i. Pr.Deutschland
  3. 3.KölnDeutschland
  4. 4.PragTschechische Republik
  5. 5.ErlangenDeutschland
  6. 6.HamburgDeutschland
  7. 7.BremenDeutschland
  8. 8.ZürichSchweiz
  9. 9.KielDeutschland
  10. 10.LeidenNiederlande
  11. 11.GöttingenDeutschland
  12. 12.WürzburgDeutschland
  13. 13.BonnDeutschland
  14. 14.BreslauPolen
  15. 15.GreifswaldDeutschland
  16. 16.RostockDeutschland

Personalised recommendations