Advertisement

Regelungstechnik

  • O. Schäfer

Zusammenfassung

Die Beeinflussung einer Veränderlichen innerhalb einer technischen Apparatur durch eine andere wird als Steuerung bezeichnet. Oft liegen verschiedene Übertragungssysteme so in einer Kette, daß die Ausgangsgröße des ersten gleich der Eingangsgröße des zweiten usw. ist; eine solche Kette heißt sinngemäß Steuerkette.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Leonhard, A.: Die selbsttätige Regelung. 2. Aufl. Berlin: Springer 1957.CrossRefMATHGoogle Scholar
  2. 2.
    Oppelt, W.: Kleines Handbuch technischer Regelvorgänge. 3. Aufl. Weinheim: Verlag Chemie 1960.MATHGoogle Scholar
  3. 3.
    Schäfer, O.: Grundlagen der selbsttätigen Regelung. 3. Aufl. München: Franzis-Verlag 1961.Google Scholar
  4. 4.
    Regelungstechnik, Moderne Theorien und ihre Verwendbarkeit. München: Oldenbourg 1957.Google Scholar
  5. 5.
    Normblatt DIN 19226 (Jan. 1954).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • O. Schäfer
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations