Advertisement

Die Lehre von der Entstehung spezifisch wirkender Stoffe nach Nervenreizung

Chapter
  • 5 Downloads

Zusammenfassung

Neuerdings glaubt Hoff für das Verständnis der Abwehrvorgänge der un­spezifischen Therapie dadurch eine neue Grundlage gefunden zu haben, daß er die vegetativen Regulationsvorgänge und ihren Zusammenhang wieder in den Vordergrund der Betrachtung stellt. Es ist nicht recht einzusehen, inwiefern eine neue Grundlage des Verständnisses unspezifisch-therapeutischer Maß­nahmen jetzt erschlossen sein soll, nachdem — wie wir gesehen haben — schon von so vielen Seiten auf das wesentliche der vegetativen Regulationen hin­gewiesen wurde. Viel wichtiger für die Beurteilung scheint mir die Lehre von den sympathischen und parasympathischen Stoffen zu sein, die bei Reizung der betreffenden Nerven entstehen und denen der sympathische und parasym­pathische Effekt zuzuschreiben ist. Diese Idee stammte von C. Ludwig und wurde später vor allem von L. Asher formuliert. Ich kam im Jahre 1918 auf Grund meiner Versuche am isolierten Herzen zu dem Schluß, „daß eine gewisse Summe von Spaltprodukten beim isolierten Herzen der Reiz zu einer neuen Schlagfolge ist und daß Lähmung erfolgt, wenn die Anhäufung der Spaltprodukte eine zu große ist“. O. Loewi vermochte dann nach Reizung des Vagus am Herzen den Inhalt der Kammer auf ein anderes Herz zu übertragen und Vaguswirkung zu erhalten. Er erhielt ferner nach Reizung des Herzsympathicus bei Übertragung der Kammer flüssigkeit auf ein Empfängerherz die Wirkung der sympathischen Reizung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1.
    Siehe Dale: Reizübertragung durch chemische Mittel im peripheren Nervensystem. S.22.Google Scholar
  2. 2.
    Siehe H. Sachs: Verh. Ges. dtsch. Naturforsch. Düsseldorf. Dtsch. med. Wschr. 1927, 93/94 u. 140/141.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations