Advertisement

Die Stoffwechselkrankheiten des älteren Kindes

Pathologie der Ernährung des Kleinkindes und Schulkindes
  • E. Rominger

Zusammenfassung

Von Unterernährung, Magerkeit und Magersucht spricht man bei Kindern ganz allgemein dann, wenn bei ihnen eine krankhafte Abnahme des Fettbestandes des Körpers gleichzeitig mit einer die Norm beträchtlich unterschreitenden Verminderung des Körpergewichtes besteht. Dieser Krankheitszustand ist gekennzeichnet durch die Herabsetzung der körperlichen und bis zu einem gewissen Grade auch der geistigen Leistungsfähigkeit und führt zu einer Reihe von subjektiven und objektiven Störungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Ammon-Dirscherl: Fermente, Hormone usf. Leipzig: Georg Thieme 1938.Google Scholar
  2. Benedict, F. G. u. F. G. Talbot: Arbeiten aus dem Carnegie-Institut, Washington.Google Scholar
  3. Bertram, F.: Grundlagen der neuzeitlichen Ernährung. Leipzig: Georg Thieme 1939.Google Scholar
  4. Bürger, M.: Die Klinik der Lipoidosen. Neue Deutsche Klinik Bd. 12. 1934.Google Scholar
  5. Preise u. Jahr: Diabetes im Kindesalter. Berlin: S. Karger 1932.Google Scholar
  6. Grafe, E.: Die Krankheiten des Stoffwechsels und der Ernährung. Lehrbuch der inneren Medizin von Assmann, v. Bergmann usw., 3. Aufl. Berlin: Julius Springer 1936.Google Scholar
  7. Hahn, A.: Grundzüge der Lehre vom Stoffwechsel und der Ernährung. Stuttgart: Ferdinand Enke 1938.Google Scholar
  8. Joslin, E. P.: The treatment od diabetes mellitus. Philadelphia 1935.Google Scholar
  9. Kestner u. Knipping: Die Ernährung des Menschen, 3. Aufl. Berlin: Julius Springer 1928.Google Scholar
  10. Lehnartz, E.: Einführung in die chemische Physiologie. Berlin: Julius Springer 1937.Google Scholar
  11. Meyer, E.: Alkaptonurie. Neue Deutsche Klinik Bd. 1. 1929.Google Scholar
  12. Müller, Erich: Stoffwechsel und Ernährung älterer Kinder. Handbuch der Kinderheilkunde, 4. Aufl., Bd. 1, von Pfaundler u. Schlossmann. Berlin: F. C. W. Vogel 1931.Google Scholar
  13. Nobel-v. Pirquet-Wagner: Ernährung gesunder und kranker Kinder. Wien: Julius Springer 1928.Google Scholar
  14. Priesel u. Wagner: Zuckerkrankheit im Kindesalter. Leipzig 1932.Google Scholar
  15. Richter, P. F.: Cystinurie. Neue Deutsche Klinik Bd. 2. 1928.Google Scholar
  16. Rominger-Lorenz: Richtlinien für die Kinderkost, 2. Aufl. Berlin: Julius Springer 1935.Google Scholar
  17. Stepp-Kühnau-Schroeder: Die Vitamine und ihre klinische Anwendung, 4. Aufl. Stuttgart: Ferdinand Enke 1939.Google Scholar
  18. Stolleis: Beitrag zur Klinik der Glykogenspeicherkrankheit. Med. Welt 1939, Nr. 50.Google Scholar
  19. Umber, F.: Die Stoffwechselkrankheiten in der Praxis, 3. Aufl. München: J. F. Lehmann 1939.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1944

Authors and Affiliations

  • E. Rominger
    • 1
  1. 1.KielDeutschland

Personalised recommendations