Advertisement

Orthopädische Behandlung der Nervenkrankheiten

  • H. v. Baeyer

Zusammenfassung

Die Orthopädie befaßt sich mit dem Fehlgang1) und der Fehlform der menschlichen Glieder (kinetische Störungen und Deformitäten einschließlich statischer Beeinträchtigungen). Es fallen der Orthopädie somit viele Aufgaben aus dem Gebiet der Erforschung und Behandlung der Nervenkrankheiten zu. Wie es für den Orthopäden unerläßlich ist, eine gründliche Kenntnis der Neurologie zu besitzen, so sollte in gleicher Weise der Neurologe in der Orthopädie geschult sein; zum mindesten muß er einen Überblick über die Behandlungsmethoden und Leistungen der Orthopädie besitzen und die wichtigsten Untersuchungsarten dieser Nachbardisziplin beherrschen. Die gliedermechanische Betrachtung der Kranken ist nicht nur sehr reizvoll, sondern gibt auch manchen Hinweis für das therapeutische Handeln. In früheren Zeiten war der Zusammenhang der Neurologie und Orthopädie schon einmal wesentlich enger. Ich erinnere an Duchenne, der grundlegende Arbeiten für beide Fächer lieferte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1925

Authors and Affiliations

  • H. v. Baeyer
    • 1
  1. 1.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations