Advertisement

Peine pp 2-24 | Cite as

Kreis und Stadt Peine

  • Alfred Striemer
Part of the Schriftenreihe der Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung an der Technischen Hochschule Berlin book series (SRRTHB, volume 2)

Zusammenfassung

Verläßt man auf dem Wege von Berlin das brandenburgische Land bei Magdeburg, das Land östlich der Elbe, und fährt nach Braunschweig durch die Magdeburger Börde, so offenbart sich dem Auge sehr deutlich eine wesentliche Veränderung des Bodens. Hohe Fruchtbarkeit in welligem Boden, tiefe und satte Farben der Saaten. Von Braunschweig, das heute 183000 Einwohner zählt, fährt die Bahn weiter nach Hannover, die Großstadt mit 440000 Seelen. Zwischen diesen beiden Wirtschaftszentren, 26 km von Braunschweig und 45 km von Hannover liegt die mehr als 700 Jahre alte Kreisstadt Peine mit heute 18 600 Einwohnern. Der Kreis gehört zum Regierungsbezirk Hildesheim, eine Stadt mit 62500 Seelen, die südwestlich von Peine liegt, während nordwestlich die alte Residenz Celle mit 36000 Einwohnern sich befindet. Die kleine Stadt Peine liegt also zentral zwischen vier sehr viel größeren Nachbarstädten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1939

Authors and Affiliations

  • Alfred Striemer
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations