Advertisement

Festigkeitslehre

  • W. Meyer zur Capellen

Zusammenfassung

In Anlehnung an DIN 1350 August 1933 wurden die folgenden Bezeichnungen gewählt:
  • σ Normalspannung, τ Schubspannung,

  • σzul zulässige Normalspannung, τzul zulässige Schubspannung,

  • σp Spannung an der Proportionalitätsgrenze,

  • σE Spannung an der Elastizitätsgrenze,

  • σF Spannung an der Fließgrenze,

  • σB statische Festigkeit, σK Knickspannung,

  • σD Dauerstandfestigkeit, σU Ursprungsfestigkeit, σW Wechselfestigkeit, v Sicherheit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Rötscher, F.: Z. VDI Bd. 80 (1936) S. 1351f.Google Scholar
  2. 1).
    Im wesentlichen nach M. Tolle: Die Regelung der Kraftmaschinen. 3. Aufl. Berlin: Julius Springer 1921.Google Scholar
  3. 1).
    Nach Rötscher: Z. VDI Bd. 80 (1936) S. 1354.Google Scholar
  4. 1).
    Nach Bach: Elastizität und Festigkeit, S. 489. Berlin: Julius Springer 1928.Google Scholar
  5. 1).
    Für genaue Berechnungen vgl. Föppl, A.: Vorlesungen über techn. Mechanik, Bd. 5.Google Scholar
  6. Willers, Fr. A.: Z. Math. Phys. Bd. 55 (1907) S. 225. — Über die Spannungserhöhung bei plötzlichen Querschnittsänderungen vgl. S. 419f.zbMATHGoogle Scholar
  7. 1).
    C. Bach: Elastizität und Festigkeit, S. 482. Berlin: Julius Springer 1924. Für den einseitig eingespannten Balken ist der Grenzwert l = 0,325 h und daher in vorstehendem Falle l = 2 η 0,325 h = 0,65 h CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  8. 1).
    C. Bach setzt c 1 c 2 = 2/9.Google Scholar
  9. 2).
    Vgl. O. Göhner: Z. VDI Bd. 76 (1932) S. 269, 352, 735; Z. VDI Bd. 77 (1933) S. 198, 425,892; Ing.-Arch, Bd. 2 (1931) S. 1, 381.Google Scholar
  10. 4).
    G. Liesecke: Z, VDI Bd. 77 (1933) S. 452 u. 892.Google Scholar
  11. 1).
    K. Kreißig: Glasers Annalen Bd. 95 (1924) S. 114f; vgl. a. Anm. 1, S. 410.Google Scholar
  12. 1).
    Wesentlich nach C. Bach u. R. Baumann: Elastizität und Festigkeit. 9. Aufl. Berlin: Julius Springer 1924.CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  13. 1).
    Vgl. auch Malkin: Festigkeitsberechnungen umlaufender Scheiben, Berlin: Julius Springer 1937; fernerGoogle Scholar
  14. H. Baer: Forschg. Ing.-Wes. Bd. 7 (1936) S, 187f.CrossRefGoogle Scholar
  15. 1).
    Weitere Literatur: Marcus: Die vereinfachte Berechnung biegsamer Platten (1929)Google Scholar
  16. A. Nadai: Die elastischen Platten (1925). Beide Verlag Julius Springer, Berlin.CrossRefzbMATHGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1941

Authors and Affiliations

  • W. Meyer zur Capellen
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations