Advertisement

Einfluß des Lösungsmittels auf die Lage der Absorptionsstreifen

  • J. Formánek
  • J. Knop

Zusammenfassung

Wie im I. Teile, S. 19, dieses Werkes gezeigt wurde, haben verschiedene Lösungsmittel einen bedeutenden Einfluß auf die Lage des Absorptionsspektrums. Bei Verwendung von Alkoholen als Lösungsmittel verschieben sich die Absorptionsstreifen regelmäßig um so mehr nach den längeren Wellen, je höherer Alkohol zum Auflösen der Farbstoffe angewandt wird. So z. B. liegt der Absorptionsstreifen des Malachitgrüns in Methylalkohol gelöst bei 6180 1), in Äthylalkohol gelöst verschiebt er sich auf 6210, in Propylalkohol auf 6220, in Butylalkohol auf 6225, in Amylalkohol auf 6235, in Hexylalkohol auf 6255 und in Benzylalkohol auf 6340.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • J. Formánek
    • 1
  • J. Knop
    • 2
  1. 1.PragTschechische Republik
  2. 2.BrünnDeutschland

Personalised recommendations