Advertisement

Die Antwort des normalen und pathologischen Knochenmarkes auf unspezifische Reize

  • A. Linke
  • R. van Ransbeek
  • K. Th. Schricker
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Die von Hoff und seiner Schule am Tier erhobenen Befunde der Leukocytenregulation durch künstliches Fieber mit Pyrifer wurden von Moeschlin zur sogenannten. Knochenmarkfunktionsprüfung beim Menschen erweitert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Hoff, F.: Erg. inn. Med. 33, 195 (1928).Google Scholar
  2. Kwller, H. M.: Verhandlungsber. 5. Europ. Hämatologenkongreß. Berlin, Heidelberg, Göttingen: Springer 1956.Google Scholar
  3. Linke, A., u. K. TH. Schricher: Die Bedeutung von Leber und Milz für die neuro-humorale Regulation der Leukocyten. Verhandlungsber. 5. Europ. Hämatologenkongreß, S. 228.Google Scholar
  4. Berlin, Heidelberg, Göttingen: Springer 1956.Google Scholar
  5. Moeschlin, S.: Helvet. med. Acta 229 (1945).Google Scholar
  6. SCHWEIZ. med. Wschr. 1946, 1051.Google Scholar
  7. Van Ransbeek, R.: In.-Diss. Heidelberg 1956.Google Scholar
  8. Schricker, K. TH.: In-Diss. Erlangen 1950.Google Scholar
  9. Wwstphal, O., B. O. Lutderitz: Angew. Chem. 66, 407, (1954).CrossRefGoogle Scholar
  10. Westphal, O., G. Lüseritz, E. Eichenberger und W. Keiderling: Z. Natu“forsch. 76, 536 (1952).Google Scholar
  11. Widmann, H.: Klin. Wschr. 28, 331 (1950).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  12. Wilder, J.: Klin. Wschr. 10, 1889 (1931). Zbl. Neur. 137, 317 (1931).Google Scholar
  13. Wien. klin. Wschr. 1936n, 1360.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • A. Linke
    • 1
  • R. van Ransbeek
    • 1
  • K. Th. Schricker
    • 1
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik (Ludolf-Krehl-Klinik)HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations