Prädiabetische Schwangerschaften und fetale Pathologie

  • J. P. Hoet
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE)

Zusammenfassung

Während der Schwangerschaft entwickelt sich eine Hormonsekretion, die den Bedürfnissen der Mutter und insbesondere denen der fetalen Entwicklung angepaßt ist. Gebärmutter und Placenta zeigen ein harmonisches und progressives Wachstum, das von der Gesamtheit der hormonalen Sekretion der Mutter abhängig ist. Die Endokrinologie der Schwangerschaft stützt sich auf klinische und experimentelle Beobachtungen über die Oestrogene, Progesteron und die hypophysären Hormone. Man konnte auch nachweisen, daß sich die Schilddrüse und die Nebennieren an die Schwangerschaft anpassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • J. P. Hoet
    • 1
  1. 1.Medizinische Klinik des St.-Peters-KrankenhausesLouvainBelgien

Personalised recommendations