Advertisement

Spulen, Wanderwellen und Kathodenoszillograph

  • R. Jacobs

Zusammenfassung

Das Verhalten, das Spulen gegenüber Wanderwellen zeigen, ist noch immer nicht befriedigend geklärt. Rogowski, Flegler, Tamml haben vor kurzem einige besondere Schwebungs-(Resonanz)erscheinungen mit dem Kathodenoszillographen aufgedeckt, die sich ergeben, wenn Wanderwellen (gedämpfter Wellenzug) auf eine Spule fallen. Sodann hat Rogowski2 Spulen Sprungwellen (plötzlich einsetzende Spannungen) ausgesetzt, und in höchst einfacher Weise die sich dann ergebenden Spulenschwingungen mit dem gleichen Hilfsmittel aufgezeichnet und mit seiner bekannten Spulentheorie3 verglichen. Die vorliegende Arbeit bringt weitere experimentelle Ergebnisse und will so unsere Kenntnisse vervollständigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Rogowski, Flegler, Tamm, Arch. f. Elektrot., Bd. 18, S. 496.Google Scholar
  2. 2.
    Rogo w ski, Arch. f. Elektrot., Bd. 20, S. 299.Google Scholar
  3. 3.
    Rogowski, Arch. f. Elektrot., Bd. 7, S. 214.Google Scholar
  4. 1.
    Rogowski, Flegler, Arch. f. Elektrot., Bd. 15, S. 299.Google Scholar
  5. 1.
    Arch. f. Elektrot., Bd. 7, S. 240.Google Scholar
  6. 2.
    Arch. f. Elektrot., Bd. 18, S. 496Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1929

Authors and Affiliations

  • R. Jacobs

There are no affiliations available

Personalised recommendations