Advertisement

Verwerthung und Vernichtung beanstandeten Fleisches

Freibank, Koch- und Trockenapparate, Abdecker
  • Oscar Schwarz

Zusammenfassung

Das Fleisch der geschlachteten Thiere wird gemäss der Untersuchung durch den Sachverständigen in drei Kategorien geschieden:
  1. 1.

    in solches, welches vollständig gesund (»bankwürdig«) ist und mit einem Stempel, der es als solches bezeichnet, versehen frei in den Handel gelangen kann;

     
  2. 2.
    in solches, »welches, ohne gesundheitsschädlich zu sein
    1. a)

      objektiv Veränderungen seiner Substanz zeigt, oder

       
    2. b)

      von Thieren stammt, welche mit einer erheblichen äusseren oder inneren Krankheit behaftet waren,« (Ostertag), »nicht bankwürdig« (»nicht ladenrein«) oder »verdorben im Sinne des Nahrungsmittel-Gesetzes (vom 14. Mai 1879);«*)

       
     
  3. 3.

    in solches, welches gänzlich für den menschlichen Genuss ungeeignet (gesundheitsschädlich) ist und der Vernichtung oder technischen Ausnutzung anheimfällt. (»Verdorben im Sinne des § 367,7 des Strafgesetz-Buches«.)

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1894

Authors and Affiliations

  • Oscar Schwarz
    • 1
  1. 1.städtischen Schlachthofes zu Stolp i. P.Deutschland

Personalised recommendations