Advertisement

Die Beschleunigung der krummlinigen Bewegung

  • Martin Grübler
Part of the Lehrbuch der Technischen Mechanik book series (LBTM)

Zusammenfassung

Bezeichnen v und v′ die Geschwindigkeiten der krummlinigen Bewegung eines Punktes A in zwei aufeinander folgenden Lagen A und A′ (s. Fig. 32), so unterscheiden sie sich im allgemeinen nach Größe und Richtung. Der Größenunterschied v′ − v werde mit Δv bezeichnet, also v′ − v = Δv gesetzt. Der Richtungsunterschied Δτ ist der gleiche wie der der Bahntangenten AT und A′T′, also der Schmiegungswinkel der Kurve in A. Größen- und Richtungsunterschied der beiden Geschwindigkeiten wird gegeben durch den geometrischen Unterschied der beiden Vektoren v und v′ den man findet, wenn man diese von einem beliebigen Punkte Q aus anträgt (s. Fig. 33). Die Strecke Δv, die man zufügen bzw. zu v geometrisch addieren muß, um v′ zu erhalten, ist die dritte Seite des Dreieckes, dessen beide andere Seiten v und v′ sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Martin Grübler
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule zu DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations