Advertisement

Zusammenfassung

Für die Beurteilung eines Farbstoffes kommen besonders dessen Nuance, Affinität zu den verschiedenen Fasern, Farbstärke, Reinheit und Echtheit in Betracht. Nuance und qualitative Affinität zur Faser werden durch die qualitative Ausfärbung bzw. Spektroskopie, Farbstärke und quantitative Affinität durch die quantitative Ausfärbung bzw. Kolorimetrie und die Reinheit und Einheitlichkeit eines Farbstoffes durch bestimmte chemische und physikalische Methoden ermittelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1929

Authors and Affiliations

  • Georg Grasser
    • 1
    • 2
  1. 1.Technischen Hochschule WienDeutschland
  2. 2.Institutes für GerbereiwissenschaftKaiserl. Hokkaido-Universität SapporoJapan

Personalised recommendations