Advertisement

Farben

  • Calisto Bianchi

Zusammenfassung

Die für Celluloseesterlacke in Frage kommenden Farben teilen wir wie folgt ein:
  1. A)

    Lösliche Farbstoffe.

     
  2. B)

    Körperfarben oder Pigmente.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Wagner, H.: Die Körperfarben. S. 160.Google Scholar
  2. 2.
    Riforma med. 1928, Nr 47.Google Scholar
  3. 3.
    Lunge-Berl 4, 738, 764.Google Scholar
  4. 1.
    Eine Zusammenstellung der gesamten umfangreichen Literatur über Titan-weiß hat C. P. v. Hoek gegeben (Farbenztg 31, 2296 ).Google Scholar
  5. 1.
    Chem. Ztg 35, 753 (1911). — Wagner, H.: Farbenztg 31, 1032 (1926).Google Scholar
  6. 2.
    Grundlage des Farben- und Lackfaches. Meißen 1923.Google Scholar
  7. 1.
    Vgl. die Literaturzusammenstellung bei Eibner in Lunge-Berl: Unter-suchungsmethoden IV, 7. Aufl. S. 821.Google Scholar
  8. 1.
    Kurze Darstellung der eingehend bearbeiteten Konstitutionsfrage mit Literaturangabe bei Wagner, IL: Die Körperfarben, S. 222ff.; ferner bei Eibner in Lunge-Berl IV, S. 809ff.Google Scholar
  9. 1.
    Vgl. Farbtafel bei Wagner, H., S. 272.Google Scholar
  10. 1.
    Vgl. z. B. die USA. Pat. 1490469, 1478730.Google Scholar
  11. 2.
    Vgl. hierzu Moven, M.: Canad. Vaint Jarmish Magazin 3, Nr 1; Referat Kunststoffe 1930, 61.Google Scholar
  12. 1.
    Ober die mikroskopische Untersuchung von roten Eisenfarben vgl. den Vortrag von H. Wagner auf der Hauptversammlung des Vereins deutscher Chemiker 1930. Kurzes Referat Farbenztg 1930, 1936.Google Scholar
  13. 1.
    Heft 6 der Veröffentlichungen des Fachausschusses für Anstrichtechnik 1930. Zahlreiche Sienen sind in dieser Arbeit chemisch, physikalisch und mikroskopisch untersucht. Die Ergebnisse werden in Beziehung gesetzt zu den mal- bzw. lack-technischen Eigenschaften.Google Scholar
  14. 1.
    Z. physik. Chem. 91, 410 und Chem. Ztg 46, 1145.Google Scholar
  15. 1.
    Vgl. die Tafel „Farblacke für Ölanstriche“ in Wagner, H.: Die Körper-farben. S. 448. Fertige Grünpigmente werden unter Phantasienamen von der Firma Siegle Co. geliefert.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1931

Authors and Affiliations

  • Calisto Bianchi

There are no affiliations available

Personalised recommendations