Advertisement

Zusammenfassung

Reglungen (Regeleinrichtungen) sollen eine für den Betrieb wichtige Größe konstant halten, auch wenn der Umsatz (§ 3) wechselt. Sie sind dazu so eingerichtet, daß Abweichungen der konstant zu haltenden Größe von ihrem Sollwert Kräfte in einem aktiven Regelorgan wachrufen; dessen Kraftäußerung verstellt durch Vermittlung eines Stellzeuges ein passives Regelorgan in dem Sinne, daß durch die Verstellung die konstant zu haltende Größe auf den Sollwert zurückgeführt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • A. Gramberg
    • 1
  1. 1.Höchster FarbwerkenDeutschland

Personalised recommendations