Papierprüfung pp 192-193 | Cite as

Lichtdurchlässigkeit

  • Wilhelm Herzberg

Zusammenfassung

Für die Bestimmung der Lichtdurchlässigkeit (Transparenz) von Papier, deren Kenntnis von besonderem Wert ist bei Druckpapieren und solchen Papieren, bei denen es entweder auf besonders hohe (Pergamynpapiere) oder auf besonders geringe (Briefumschlagpapiere) Lichtdurchlässigkeit ankommt, hat Dr. Klemm einen Apparat konstruiert,1) der in Fig. 86 abgebildet ist.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1907

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Herzberg
    • 1
  1. 1.Abteilung für papier- und textiltechnische UntersuchungenKöniglichen Materialprüfungsamt zu Groß-LichterfeldeDeutschland

Personalised recommendations