Advertisement

Der Internist pp 299-300 | Cite as

Einführung zum Thema

  • W. Feuerlein

Zusammenfassung

Alkoholische Getränke werden von den Menschen seit prähistorischen Zeiten konsumiert und auch mißbräuchlich verwendet. Darüber geben schon schriftliche und bildnerische Dokumente der ältesten Kulturen des Mittelmeerraumes Kenntnis. Der Alkoholkonsum hat sich inzwischen in mehr oder minder großem Ausmaß über nahezu alle Länder verbreitet. Ursprünglich wurde Alkohol als Kultund Heilmittel benutzt. Er weist aber noch eine Reihe anderer Eigenschaften auf, die man sehr selten, wenn überhaupt, in einer einzigen chemischen Verbindung vereinigt findet: Alkohol ist ein Energieträger, ein Genußmittel, ein Rauschmittel mit hohem Abhängigkeitspotential und eine relativ hochtoxische Substanz.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • W. Feuerlein
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für PsychiatrieMünchenDeutschland

Personalised recommendations