Advertisement

Die Herstellung des Kesselbaustoffes

  • Max Moser
Chapter
  • 12 Downloads

Zusammenfassung

Meine Herren, der Gegenstand Ihrer Fürsorge und Betreuung ist angefertigt aus Produkten der Stahlindustrie. Wenn wir uns für die Entstehungsgeschichte dieser Produkte interessieren, so werden wir zweckmäßig da einsetzen, wo die zielbewußte Erzeugung des Kesselbaustoffes abzweigt von der allgemeinen Linie der Eisen- und Stahlgewinnung. Diese Wegscheide liegt da, wo der Stahlmann dazu übergeht, eine soundso viel Tonnen umfassende Schmelze (Charge) bestimmter Zusammensetzung für die Zwecke des Kesselbaues herzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Schrifttum

  1. „Gemeinfaßliche Darstellung des Eisenhüttenwesens“, herausgegeben vom Verein deutscher Eisenhüttenleute.Google Scholar
  2. A. Ledebur, Handbuch der Eisenhüttenkunde.Google Scholar
  3. P. Goerens, Einführung in die Metallographie.Google Scholar
  4. P. Oberhoffer, Das technische Eisen. 2. Aufl. Berlin: Julius Springer 1925.CrossRefGoogle Scholar
  5. K. Meerbach, Die Werkstoffe für den Dampfkesselbau. Berlin: Julius Springer 1922.CrossRefGoogle Scholar
  6. „Hütte“, Taschenbuch für Eisenhüttenleute.Google Scholar
  7. Fachaufsätze in: Stahl und Eisen, Zeitschrift für das deutsche Eisenhüttenwesen.Google Scholar
  8. Zeitschrift für Metallkunde.Google Scholar
  9. Kruppsche Monatshefte.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • Max Moser

There are no affiliations available

Personalised recommendations