Advertisement

Fettleibigkeit und Entfettungskuren

  • M. Matthes
Part of the Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde book series (ERGEB.INNERE)

Zusammenfassung

Es sind zwar erst wenige Jahre verflossen, seitdem größere Werke über die Fettleibigkeit und ihre Behandlung erschienen sind (die zweite Auflage der Fettsucht von v. Noorden1), und die Darstellung v. Bergmanns2) im Handbuch der Biochemie), aber trotzdem bin ich der Aufforderung, über dieses Thema zusammenfassend zu schreiben, gefolgt, denn neue Auffassungen sind inzwischen aufgetaucht, strittige Anschauungen haben sich geklärt, und endlich ist auch in praktisch therapeutischer Beziehung manches Neue vorgeschlagen worden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    v. Noorden, Die Fettsucht. 2. Aufl. 1910.Google Scholar
  2. 2.
    v. Bergmann, Die Fettsucht. Handb. d. ßiochem. von Oppenheimer. 4. Abt. 2.Google Scholar
  3. 3.
    Oeder, Über die Brauchbarkeit der proportionalen Körperlänge als Maßstab für die Berechnung des Körpergewichtes usw. Med. Klin. 1909. Nr. 13.Google Scholar
  4. 4.
    Oppenheim, Ein Versuch zur objektiven Darstellung des Ernährungszustandes. Deutsche med. Wochenschr. 1909. Nr. 42. S. 1855.Google Scholar
  5. 5.
    Oeder, Die Fettpolsterdicke als Index des Ernährungszustandes. Med. Klin. 1910. Nr. 17. S. 657.Google Scholar
  6. 6.
    Umber, Konstitutionelle Fettsucht und innere Sekretion. Med. Klin. 1913. Nr. 49. S. 2014.Google Scholar
  7. 7.
    Sohlern, Die Bauchgröße als Maß des Ernährungszustandes. Ebenda. 1912. Nr. 8. S. 1541.Google Scholar
  8. 8.
    Neißer und Breunig, Über vorzeitige und normale Sättigung. Münchner med. Wochenschr. 1911. Nr. 37. S. 1955.Google Scholar
  9. 9.
    Löwy und Hirschfeld, Beobachtungen über das Minimum des Erhaltungs- umsatzes. Ein Beitrag zur Frage der konstitutionellen Fettsucht. Deutsche med. Wochenschr. 1910. S. 1794,Google Scholar
  10. 10.
    v. Bergmann, Der Stoff- und Energieumsatz beim infantilen Myxödem und bei der Adipositas universalis. Zeitschr. f. exper. Path. u. Therap. 5. 1909. S. 646.CrossRefGoogle Scholar
  11. 10a.
    v. Bergmann, Das Problem der Herabsetzung des Umsatzes bei Fettsucht. Deutsche med. Wochenschr. 1909. Nr. 14.Google Scholar
  12. 10b.
    v. Bergmann, und Castex, Beiträge zur Frage der Umsatzminderungen und Mehrungen in ganzen Tagesversuchen. Zeitschr. f. exper. Path. u. Therap. 10. 1912. S. 339.CrossRefGoogle Scholar
  13. 11.
    Rubner, Die Ernährungsphysiologie der Hefezelle bei alkoholischer Gärung. Arch. f. Anat. u. Physiol. 1912. Suppl. S. 255.Google Scholar
  14. 12.
    Grafe, Zur Kenntnis der Stoffwechselverlangsamung (Untersuchung an stuporösen Zuständen). Deutsch. Arch. f. klin. Med. 102. 1911.Google Scholar
  15. 13.
    Nebelthau, Zentralbl. f. inn. Med. 1897. Nr. 38. S. 977.Google Scholar
  16. 14.
    Magnus-Levy, Zeitschr. f. klin. Med. 60. 1906. S. 199.Google Scholar
  17. 15.
    Kraus, Fr., Ebenda. 22. S. 462.Google Scholar
  18. 16.
    Bornstein, Stoffwechselpsychosen. 1907.Google Scholar
  19. Bornstein, und v. Oven, Monatsschr. f. Psych. u. Neurol. 134. S. 441.Google Scholar
  20. 17.
    Rubner, Beitrag zur Ernährung im Knabenalter mit besonderer Berücksichtigung der Fettsucht. Berlin 1902.Google Scholar
  21. 18.
    Jaquet und Svenson, Stoffwechsel fettsüchtiger Individuen. Zeitschr. f. klin. Med. 41. 1900. S. 375.Google Scholar
  22. 19.
    Stähelin, Respiratorischer Stoffwechsel eines Fettsüchtigen. Ebenda. 65. Heft 5 und 6.Google Scholar
  23. 20.
    Reach, Stoffwechsel an einem fettleibigen Knaben. Festschr. f. Salkowski. 1904.Google Scholar
  24. 21.
    Müller, Fr., Einige Fragen des Stoffwechsels und der Ernährung. Volkmanns Vorträge. 1900. Nr. 272.Google Scholar
  25. 22.
    Koch, Ein Beitrag zur Kenntnis des Nahrungsbedarfs alter Leute. Skand. Arch. f. Physiol. 25. 1911. S. 315.CrossRefGoogle Scholar
  26. 23.
    Tigerstedt und Sonden. Skand. Arch. 6. 1895. S. 305.Google Scholar
  27. 24.
    Neumann, Arch. f. Hyg. 45. 1902. S. 1.Google Scholar
  28. 25.
    Grafe und Graham, Über die Anpassungsfähigkeit des tierischen Organismus an überreichliche Nahrungszufuhr. Zeitschr. f. physiol. Chem. 73. 1911. Heft 1 und 2.Google Scholar
  29. 26.
    Grafe und Koch, Über den Einfluß langdauernder starker Überernährung auf die Intensität der Verbrennungen im menschlichen Organismus. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 106. 1912. S. 564.Google Scholar
  30. 27.
    Umber, Lehrbuch der Ernährung und der Stoffwechselkrankheiten. 1909.Google Scholar
  31. 28.
    Wagner, Über die Behandlung der Adipositas. Wiener klin. Wochenschr. 1910. S. 388.Google Scholar
  32. 29.
    Lorand, Die Entstehung der Fettsucht und ihre Behandlung, besonders mit Schilddrüsenkuren. Ebenda. 1910. Nr. 14. S. 803. Vgl. auch Med. Klin. 1905. S. 307.Google Scholar
  33. 30a.
    Rosenfeld, Fettbildung. Ergebn. d. Physiol. 5. 1902. S. 651.CrossRefGoogle Scholar
  34. 30aa.
    Rosenfeld, Bildung von Fett aus Kohlenhydrat. Allg. med. Zeitschr. 1904. Nr. 50.Google Scholar
  35. 30b.
    Gierke, Zum Stoffwechsel des Fettgewebes. Verhandl. d. Deutsch. path. Ges. 1908. S. 182.Google Scholar
  36. 31.
    Rubner, Gesetze des Energieverbrauchs. 1902. S. 125.Google Scholar
  37. 32.
    Gigon, Über den Einfluß der Nahrungsaufnahme auf den Stoffwechsel. Pflügers Arch. 140. 1911. S. 509.CrossRefGoogle Scholar
  38. 33.
    Tangl, Die Verdauungsarbeit der Niere. Biochem. Zeitschr. 134. S. 1.Google Scholar
  39. 34.
    Kellner, Die Ernährung der landwirtschaftlichen Nutztiere. Berlin 1912. S. 107.Google Scholar
  40. 35.
    Zuntz, Die Verdauungsarbeit und die spezifisch dynamische Wirkung. Med. Klin. 1910.Google Scholar
  41. 36.
    v. Wendt, Skand. Arch. f. Physiol. 29. 1913. S. 217.CrossRefGoogle Scholar
  42. 37.
    Folin and Denis, Protein metabolism from Standpoint of blood and tissues analysis. First paper. Journ. of biol. chem. 11. 1912/13. S. 87.Google Scholar
  43. 37a.
    Folin and Denis, Second paper: the origin and significance of the ammonia in portal blood. Ebenda. S. 551.Google Scholar
  44. 37b.
    Folin and Denis, Third paper: Further absorption experiments. Ebenda. 12. S. 141.Google Scholar
  45. 37c.
    Folin and Denis, Fourth paper: Absorpt. from the large intestine. Ebenda. S. 253.Google Scholar
  46. 37d.
    Folin,Denis, and Lymann, Fifth paper: Absorpt. from the Stomach. Ebenda. S. 259. Vgl. auch Slyke and Meyer, The amino-acids Nitrogen of Blood. Ebenda. 11. S. 259.Google Scholar
  47. 38.
    Benedict, Der Einfluß der Nahrungsaufnahme auf den Stoffwechsel. Deutsch. Arch. f. klin Med. 110. 1913. S. 154.Google Scholar
  48. 38a.
    Benedict, und Joslin, Über den Stoff- und Energieumsatz bei Diabetes. Ebenda. 111. S. 333.Google Scholar
  49. 39.
    Abderhalden, Lehrbuch der physiologischen Chemie. 1906.Google Scholar
  50. 40.
    Michaud, Beitrag zur Kenntnis des physiologischen Eiweißminimums. Zeitschr. f. physiol. Chem. 59. 1909. S. 405.CrossRefGoogle Scholar
  51. 41.
    Lusk, Graham, Animal Calorimetrie 3 Metabolism after the ingestion of dextrose and fat, including the behavior of water, urea and sodium chlorid solutions. Journ. of biol. Chem. 13. 1913. S. 27.Google Scholar
  52. 41a.
    Lusk, Graham, Animal Calorimetr. 6. The influence of amino-acids upon metabolism. Ebenda. S. 155.Google Scholar
  53. 41b.
    Lusk, Graham, Animal Calorimetry 6. The influence of mixtures of foodstuffs upon metabolism. Ebenda. S. 185.Google Scholar
  54. 42.
    Birkner und Berg, Untersuchungen über den Mineralstoffwechsel und Entfettungskuren. Zeitschr. f. klin. Med. 77. Heft 5 u. 6.Google Scholar
  55. 43.
    Wacker und Hueck, Chemische und morphologische Untersuchungen über die Bedeutung des Cholesterins im Organismus. Arch. f. exper. Path. u. Pharm. 74. 1913. S.416.CrossRefGoogle Scholar
  56. 44.
    Hári, Einfluß des Adrenalins auf den Gaswechsel. Biochem. Zeitschr. 38. S. 2.Google Scholar
  57. 44a.
    Weinert, Über rectale Temperatursteigerungen. Münch. med. Wochenschr. 28. 1913. S. 1542.Google Scholar
  58. 45.
    Schattenfroh, Respirationsversuch an einer fettleibigen Versuchsperson. Arch. f. Hyg. 38. 1900. S. 93.Google Scholar
  59. 46.
    Broden und Wolpert, Respirat. Arbeitsversuch bei wechselnder Luftfeuchtigkeit. Ebenda. 39. 1901. S. 298.Google Scholar
  60. 47.
    Baer, Fettsucht im Handbuch der inneren Medizin von Mohr u. Stähelin.Google Scholar
  61. 48.
    Labbe und Furet, La cure de l’obésité. Bull. et mém Soc. méd. des hôpit. de Paris. 1908. Nr. 28. S. 239, und Vortrag auf dem Kongreß in Budapest.Google Scholar
  62. 49.
    Iscovesco, Hydrosyntasie et Hydrophilie. Sem. méd. 1912. Nr. 25. S. 289.Google Scholar
  63. 50.
    Bozenraad, Über den Wassergehalt des menschlichen Fettgewebes. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 103. 1911. S. 120.Google Scholar
  64. 51.
    Reiß und Meyer, Über den Wasserhaushalt bei Entfettungskuren. Deutsche med. Wochenschr. 1910. Nr. 6.Google Scholar
  65. 52.
    Biernacki, Überernährung und Mineralstoffwechsel. Zentralbl. f. d. ges. Physiol, u. Path, des Stoffwechsels. 1909. Nr. 12 u. 13.Google Scholar
  66. 53.
    Dröge, Über Veränderungen in der chemischen Konstitution des Tierkörpers. Pflügers Arch. 152. 1913. S. 437.CrossRefGoogle Scholar
  67. 54.
    Sternberg, Indikationen und Kontraindikationen der Entfettungskur. Wiener med. Wochenschr. 1910. S. 681.Google Scholar
  68. 55.
    Tandler, zitiert nach v. Noorden, mündliche Mitteilung, und Tandler, Eu-nuchoismus. Ebenda. 1913. Nr. 23.Google Scholar
  69. 55.
    55a. Schütze, Bemerkungen zur Pathologie und Therapie der Fettsucht. Ebenda. 1910. S. 1999.Google Scholar
  70. 56.
    Mendel Lafayette, Die Theorien des Eiweißstoffwechsels. Ergebn. d. Physiol. 1911. S. 418.Google Scholar
  71. 57.
    Hintede, Studium über das Eiweißminimum. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 1913. 111. S. 366, und wörtlich dieselbe Arbeit Scandi. Arch. f. Physiol. 30.Google Scholar
  72. 58.
    Rubner, Verlust und Wiedererneuerung im Lobensprozeß. Ebenda. 1911. S. 1.Google Scholar
  73. 58a.
    Rubner, Derselbe, Die Beziehungen zwischen Eiweißbestand des Körpers und der Eiweißmenge der Nahrung. Ebenda. S. 61.Google Scholar
  74. 58b.
    Rubner, Derselbe, Über Eiweißansatz. Ebenda. S. 67.Google Scholar
  75. 59.
    Wimmer, Wie weit kann der Eiweißzerfall des hungernden Tieres durch Fütterung mit Kohlenhydraten eingeschränkt werden. Zeitschr. f. Biol. 67. 1913. S. 185.Google Scholar
  76. 60.
    Bartmann, Über den Sparwert des Fettes. Ebenda. 58. 1912. S. 375.Google Scholar
  77. 61.
    Fridericia, Erklärung der Versuchsergebnisse von Ghaveau. Biochem. Zeitschr. 42. 1912. S. 315.Google Scholar
  78. 62.
    Zuntz, Zur Erklärung der Versuchsergebnisse usw. Ebenda. 44. 1912. S. 290.Google Scholar
  79. 63.
    Grafe, Die Wirkung einer längeren überreichlichen Kohlenhydratkost ohne Eiweiß auf den Stoffwechsel. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 113. 1913. S. 1.Google Scholar
  80. 64.
    Kleinert, Über den Einfluß einseitiger Mast. Zeitschr. f. Biol. 61. S. 342.Google Scholar
  81. 65.
    Zuntz, Handb. d. Biol. 4. S. 479.Google Scholar
  82. 66.
    Völtz und Baudrexel, Pflügers Arch. 188. 1911. S. 85 u. 142. S. 47.CrossRefGoogle Scholar
  83. 67.
    Salzmann, Aufhebung der narkotischen Wirkung der Alkoholgruppe. Arch. f. exper. Path. 70. 1912. S. 235.Google Scholar
  84. 68.
    von Kriegern, Die Verwertung des Alkohols bei Muskelarbeit. Pflügers Arch. 151. 1913. S. 479.CrossRefGoogle Scholar
  85. 69.
    Tögel Brezina und Durig, Die kohlenhydratsparende Wirkung des Alkohols. Biochem. Zeitschr. 50. S. 296.Google Scholar
  86. 70.
    Hári und v. Pesthy, Hat die Temperatur der Speisen einen Einfluß auf den Gaswechsel des Menschen? Ebenda. 44. 1912. S. 6.Google Scholar
  87. 71.
    Mansfeld und Müller, Über den Einfluß des Nervensystems auf die Mobilisierung von Fett. Pflügers Arch. 152. 1913. S. 61.CrossRefGoogle Scholar
  88. 72.
    Gärtner, Diätetische Entfettungskuren. Leipzig 1913.Google Scholar
  89. 73.
    Franke, F., Die Belladonna in der Behandlung der Fettleibigkeit. Med. Klin. 25. 1913. S. 995.Google Scholar
  90. 74.
    Gläßner, Über Mast und Entfettungskuren. Med. Klin. 41. 1913. S. 1663.Google Scholar
  91. 75.
    Hay, Neue Gesichtspunkte in der Behandlung der Fettsucht. Wiener klin. Rundschau. September 1913.Google Scholar
  92. 76.
    Richter, Indikationen und Technik der Entfettungskuren. Albus Beitr. 1908.Google Scholar
  93. 77.
    Golisch, Eine einfache Methode zur Bekämpfung der Fettleibigkeit. Med. Klin. 1912. Nr. 47. S. 1909.Google Scholar
  94. 78.
    Offer, Diätetische Maßnahmen bei Fettleibigkeit. Wiener med. Wochenschr. 1910. S. 920.Google Scholar
  95. 79.
    Ewald, Die verschiedenen Arten der Entfettungskuren. Zeitschr. f. ärztl. Fortbildung. 1913. Nr. 15.Google Scholar
  96. 80.
    Heilner, Zur Physiologie der Wasserwirkung im Organismus. Zeitschr. f. Biol. 49. 1907. S. 373. Google Scholar
  97. 81.
    Völtz, Förster und Baudrexel, Über die Verwertung des Bierextraktes und des Bieres. Pflügers Arch. 134. S. 133.Google Scholar
  98. 82.
    Moritz, Über Entfettung durch meine Milchkuren. Münchner med. Wochenschr. 1908. Nr. 30. S. 1569.Google Scholar
  99. 83.
    Hedinger, Über Entfettungskuren durch reine Milchdiät. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 96. 1909. S. 326.Google Scholar
  100. 84.
    Umber, Lehrbuch. S. 10.Google Scholar
  101. 85.
    Jakob, Weitere Erfahrungen über Entfettung durch reine Milchdiät. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 103. 1911. S. 124.Google Scholar
  102. 86.
    Brauer, Entfettungskur. Deutsche med. Wochenschr. 1913. Nr. 27. S. 1336.Google Scholar
  103. 87.
    Rosenfeld, Ebenda. 1908. Nr. 49.Google Scholar
  104. Rosenfeld, Zur Methodik der Entfettungskuren. Arch. f. Verdauungskrankh. 15. 1909. S. 325, und Allg. med. Zentralztg. 1908. Nr. 52.CrossRefGoogle Scholar
  105. 88.
    Boas, Bemerkungen zur Methodik der Entfettungskuren. Arch. f. Verdauungskrankh. 14. 1909. S. 158.CrossRefGoogle Scholar
  106. 89.
    Romheld, Milchtage bei Entfettungskuren. Münchner med. Wochenschr. 1908. Nr. 28. S. 1496.Google Scholar
  107. 90.
    v. Noorden, Über Bananen und Bananenmehl. Med. Klin. 1912. Nr. 49. S. 2028.Google Scholar
  108. 91.
    Albu, Zur Methodik der Entfettungskur. Ebenda. 1907. Nr. 19.Google Scholar
  109. 92.
    Bresina und Kolmer, Über den Energieverbrauch bei der Geharbeit. Biochem. Zeitschr. 38. S. 129.Google Scholar
  110. 93.
    Löwy, Die Wirkung ermüdender Muskelarbeit auf den Stoffwechsel. Pflügers Arch. 49. 1891. S. 442.Google Scholar
  111. 94.
    Palmen und Rancken, Skandin. Arch. f. Physiol. 21. 1909.Google Scholar
  112. 95.
    Rancken, Über Volumzunahme des Armes bei Massage. Ebenda. 23. 1910. S. 555.Google Scholar
  113. Rancken, Über die Einwirkung der Massage auf den Eiweißumsatz. Ebenda. S. 279.Google Scholar
  114. 96.
    Bendix, Zeitschr. f. klin. Med. 25. 1894. S. 303.Google Scholar
  115. 97.
    Leber und Stüve, Berliner klin. Wochenschr. 1896. S. 337.Google Scholar
  116. 98.
    Bergonié, Compt. rend. Ac. Sc. 149. Juli 1909. S. 232.Google Scholar
  117. 99.
    Schnee, Das elektrische Entfettungsverfahren mittels Degrassator. Münchner med. Wochenschr. 1913. Nr. 35. S. 1936.Google Scholar
  118. 100.
    Nagelschmidt, Berliner klin. Wochenschr. 1913. Nr. 4. S. 162.Google Scholar
  119. 101.
    Veith, Erfahrungen mit Bergoniésieren. Deutsche med. Wochenschr. 29. 1913. S. 1411.CrossRefGoogle Scholar
  120. 102.
    Carulia, Elektrotherapie gegen Fettleibigkeit. Berliner klin. Wochenschr. 1913. Nr. 34. S. 1564.Google Scholar
  121. 103.
    Hergens, Ein einfacher Entfettungs- und Muskelübungsapparat. Deutsche med. Wochenschr. 1913. Nr. 49. S. 2409.Google Scholar
  122. 104.
    Römheld, Zur Kritik der modernen elektrischen Entfettungsmethoden. Münchner med. Wochenschr. 1913. Nr. 52. S. 2908.Google Scholar
  123. 105.
    Rubner, Die Wirkung kurzdauernder Bäder. Arch. f. Hyg. u. Infekt.- Krankh. 46. 1903. S. 390.Google Scholar
  124. 106.
    Nasaroff, Einige Versuche über künstliche Abkühlung und Erwärmung warmblütiger Tiere. Virchows Arch. 90. 1882. S. 482.CrossRefGoogle Scholar
  125. 107.
    Durig und Lode, Ergebnisse einiger Respirations versuche nach wiederholten kalten Bädern. Arch. f. Hyg. u. Infekt.-Krankh. 39. 1901. S. 46.Google Scholar
  126. Durig und Lode, Die Kohlensäureausscheidung nach wiederholten kalten Bädern. Münchner med. Wochenschr. 1900. Nr. 4.Google Scholar
  127. 108.
    Win ternitz, Über die Wirkung verschiedener Bäder insbesondere auf den Gaswechsel. Klin. Jahrb. 7. 1899. S. 299, und Habilationsschrift Halle 1902.Google Scholar
  128. 109.
    Graupner, Über Entfettungskuren mit Hilfe CO2-reicher Solbäder. Allg. med. Zentralztg. 44. 1896.Google Scholar
  129. 110.
    P. Lazarus, Actiniumbehandlung der perniziösen Anämie. Berlin. klin. Wochenschr. 1912. Nr. 48. S. 2267.Google Scholar
  130. 111.
    Benczur und Fuchs, Über die Wirkung der Radiumemanation auf den respiratorischen Stoffwechsel. Zeitschr. f. exper. Path. u. Therap. 12. S. 564.Google Scholar
  131. 112.
    Durig und Grau, Der Energieumsatz bei der Diathermie. Biochem. Zeitschr. 48. S.480.Google Scholar
  132. 113.
    Siegmund, Grundsätze und Grenzen der Behandlung mit Thyreoidea. Wiener med. Wochenschr. 1912. Nr. 24. S. 614.Google Scholar
  133. 114.
    Rheinboldt, Zur Fettsuchtsbehandlung mit Schilddrüse. Berlin. klin. Wochenschr. 1906. Nr. 24.Google Scholar
  134. Rheinboldt, Zur Entfettungstherapie. Zeitschr. f. klin. Med. 58. Heft 5 und 6.Google Scholar
  135. 115.
    Caro, Blutbefund bei Fettsucht. Berliner klin. Wochenschr. 1912. Nr. 40. S. 1881.Google Scholar
  136. 116.
    Stähelin (Zürich), Veränderungen des normalen Blutbildes nach Verabreichung von Schilddrüsensubstanz. Med. Klin. 1912. Nr. 24.Google Scholar
  137. 117.
    Löwy und Richter, Sexualfunktion und Stoffwechsel. Dubois Arch. 1899. Suppl. S. 174.Google Scholar
  138. 117a.
    Löwy und Richter, Zur Frage nach dem Einfluß der Kastration auf den Stoffwechsel. Zentralbl. f. Physiol. 22. Nov. 1902.Google Scholar
  139. 117b.
    Löwy und Richter, Zur wissenschaftlichen Begründung der Organotherapie. Berliner klin. Wochenschr. 1899. Nr. 50.Google Scholar
  140. 117c.
    Richter, Die praktische Bedeutung der Organotherapie. Berliner Klinik. 1900. Heft 139.Google Scholar
  141. 118.
    Lüthje, Über Kastration und ihre Folgen. Arch. f. exper. Path. u. Therap. 48. 1902. S. 184, und 50. 1903. S. 269.CrossRefGoogle Scholar
  142. 119.
    Zuntz, Über den Einfluß der Kastration auf den respiratorischen Stoffwechsel. Deutsche Zeitschr. f. Chir. 95. 1908. S. 250.CrossRefGoogle Scholar
  143. 120.
    Pariser, Über konstitutionelle Fettsucht. Med. Klin. 1909. Nr. 32 und 33.Google Scholar
  144. 122.
    Kaufmann, Über ein neues Entfettungsmittel: kolloidales Palladiumhydroxydul (Leptynol). Münchner med. Wochenschr. 1913. Nr. 10. S. 525.Google Scholar
  145. Kaufmann, Weitere Erfahrungen mit Leptynol. Ebenda. Nr. 23. S. 1260.Google Scholar
  146. 123.
    Gorn, Über Versuche mit Leptynol. Ebenda. Nr. 35. S. 1935.Google Scholar
  147. 124.
    Magnus-Levy, Der Einfluß von Krankheiten auf den Energieumsatz. Zeitschr. f. klin. Med. 60. 1906. S. 217.Google Scholar
  148. 125.
    v. Krehr, Rat zur Vorsicht mit Jod. Münchner med. Wochenschr. 1910. Nr. 49. S.2449.Google Scholar
  149. 126.
    Bokay, Über die jodreiche und jodarme Diät. Budapesti Orvosy. 11. 1913. S. 273. Ref. Kongreßzentralblatt. 6. S. 675.Google Scholar
  150. 127.
    Skulsky, Spezialitäten und Geheimmittel gegen die Fettsucht. Inaug.-Diss. Berlin.Google Scholar
  151. 128.
    Ebstein, Zur chirurgischen und diätetischen Behandlung der Fettsucht. Zeitschr. f. phys. u. diät. Therap. 17. 1910. S. 423.Google Scholar
  152. 129.
    Joly, Zur Technik der Fettbauchoperation. Berliner klin. Wochenschr. 1912. Nr. 37. S. 1759.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • M. Matthes
    • 1
  1. 1.MarburgDeutschland

Personalised recommendations