Advertisement

Die Beziehungen zwischen Damm und Untergrund

  • Karl Keil

Zusammenfassung

Für die Schüttung eines Dammes ist es im Sinne der anerkannten Regeln der Baukunst eine unerläßliche Forderung, sich vor dem Baubeginn über die Sicherheit und Beschaffenheit des Baugrundes ein klares und eindeutiges Bild an Hand von Bodenaufschlüssen, Bohrungen oder Schürfen zu verschaffen und danach zunächst die Frage zu prüfen, ob der Damm von einer bestimmten Größe auf diesen Baugrund geschüttet werden kann, ohne daß dadurch die Sicherheit des Dammes durch etwaige Rutschungen (Grundbruchgefahr) oder unterschiedliche oder größere Setzungen gefährdet werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1938

Authors and Affiliations

  • Karl Keil
    • 1
  1. 1.Obersten Bauleitung Dresden der ReichsautobahnenDeutschland

Personalised recommendations