Advertisement

Die Bedeutung des Dammbaues einst und jetzt

  • Karl Keil

Zusammenfassung

Es gibt wohl kein Gebiet des Bauwesens, das bis vor wenigen Jahren so vernachlässigt und in der Entwicklung neuzeitlicher Baumethoden trotz grundlegender wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen so nebensächlich behandelt wurde wie der Erdbau, und hier wieder ganz besonders der Dammbau im Straßenwesen. Zwar hat. man, vor allem in Amerika, die Erkenntnisse der Bodenmechanik bei der Ausführung großer Erddämme angewandt und auch in Deutschland sind Ansätze hierfür, z.B. beim Bau der Sösetal-sperreim Harz, zu verzeichnen (12)1, im eigentlichen Straßenbau jedoch blieb im wesentlichen alles beim alten. Der Dammbau war gewissermaßen das Stiefkind des Bauwesens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Die zwischen Klammern stehenden, schräg gedruckten Zahlen beziehen sich auf das am Schluß des Buches befindliche Schrifttumverzeichnis.Google Scholar
  2. 1.
    A. Casagrande a. a. O.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1938

Authors and Affiliations

  • Karl Keil
    • 1
  1. 1.Obersten Bauleitung Dresden der ReichsautobahnenDeutschland

Personalised recommendations