Advertisement

Einrichtung einer Stanzerei

  • Erich Krabbe
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER)

Zusammenfassung

Aus wirtschaftlichen Gründen wird in neuzeitlichen Stanzereien der Ausgangs -Werkstoff nicht unmittelbar an die Arbeitsmaschinen gebracht, sondern kommt erst in die Zuschneider ei, wo er die für die Weiterbearbeitung günstigste Form erhält. Von der Zuschneider ei wandert er zur eigentlichen Fertigung. Unter Umständen findet man dann noch den Schnitt als letzten Arbeitsgang, z. B. nach dem Ziehen und dem Warmpressen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1932

Authors and Affiliations

  • Erich Krabbe

There are no affiliations available

Personalised recommendations