Advertisement

Berechnung von Kanalnetzen und Luftdurchlässen

  • H. Protz

Zusammenfassung

Die Kanalnetze von Lüftungs- und Klimaanlagen haben wie die Rohrnetze von zentralen Heizanlagen die Aufgabe, Stoffströme zu fördern und in einer vorbestimmten Weise auf die Zweigleitungen zu verteilen. Es bestehen jedoch wesentliche Unterschiede in den Anforderungen, die zu abweichenden Verfahren in der Planung und Bemessung der Leitungsnetze führen. Während in der Heiztechnik die zu fördernden Stoffströme allein dem Zweck dienen, vorgegebene Temperaturen in den einzelnen Räumen eines Gebäudes sicherzustellen, muß bei lüftungstechnischen Anlagen über die Einhaltung von Luftzustandswerten (wie Temperatur und Feuchte) hinaus wegen der notwendigen Lufterneuerung auch der Luftstrom selbst gewährleistet sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1.
    Rötscher, H.: Einfaches Diagramm zur Rohrnetzberechnung unter Berücksichtigung von Rohrrauhigkeiten. Gesundh.-Ing. 85 (1964) 107/112.Google Scholar
  2. 1.
    Schicht, N.: Reibungsdruckverluste in Asbestzement-Rohrleitungen. Schweiz. Bauztg. 82 (1964) 521/524.Google Scholar
  3. 2.
    Centre Scientifique et Technique de la Construction (C.S.T.C.): Pertes de Pression par Frottement dans les Conduits d’Air. Compte rendu de recherche No. 2 (1964).Google Scholar
  4. 1.
    Locklin, D. W.: Energy Losses in 90 Degree Duct Elbows. A survey and analysis of available information. ASHVE-Transactions 56 (1950) 479/502. — Locklin stützt sich auf Frey, Heilmann u. MacArthur, Madison u. Parker, Bambach, Nippert.Google Scholar
  5. 1.
    Nippert, H.: Über den Strömungsverlust in gekrümmten Kanälen. VDI-Forschungsh. 320 (1929f).Google Scholar
  6. 2.
    Frey, K.: Verminderung des Strömungsverlustes in Kanälen durch Leitflächen. Forsch. a. d. Geb. d. Ing.-Wes. 5 (1934) 105/117.CrossRefGoogle Scholar
  7. 3.
    Siehe Fußnote 2 auf S. 144.Google Scholar
  8. 1.
    Siehe Fußnote 6 auf S. 121.Google Scholar
  9. 1.
    Regenscheit, B.: Ein Beitrag zum Problem der Kanalverzweigung. Ber. v. XVIII. Kongreß f. Heizg., Lüftg., Klimatechn. München 1964. Düsseldorf: Klepzig 1964, S. 110/130.Google Scholar
  10. 2.
    Nach Taliev u. Tatarcik, s. Fußnote 6 auf S. 121.Google Scholar
  11. 1.
    Heyly, J. H., M. N. Patterson u. E. J. Brown: Pressure Losses through Fittings used in Return Air Duct Systems. ASHRAE-Transactions 68 (1962) 281/296.Google Scholar
  12. 2.
    Siehe Fußnote 7 auf S. 121.Google Scholar
  13. 1.
    Weisbach, J.: Hütte I, 28. Aufl., Berlin 1955, S. 789.Google Scholar
  14. 2.
    Siehe Fußnote 2 auf S. 144.Google Scholar
  15. 3.
    Jung, R.: Die Bemessung der Drosselorgane für die Durchflußregelung. Brst.-Wärme-Kraft 8 (1956) 580/583.Google Scholar
  16. 4.
    Pohle, R.: Untersuchungen an Luftkanalsystemen von Dampferzeugern zur Bestimmung der Mengenstrom- und Druckverteilung. Brst.-Wärme-Kraft 12 (1960) 108/113.Google Scholar
  17. 5.
    Koch-Emmery, W.: Die Wirkungsweise von Regelklappen in lüftungstechnischen Anlagen. Heizg.-Lüftg.-Haustechn. 16 (1965) 193/195.Google Scholar
  18. 1.
    Ein besonderes Verfahren zur Auslegung von Kanalnetzen bei HD-Klimaanlagen wird angegeben von Laux, H.: Kanalnetzberechnung von Hochdruck-Klimaanlagen. Gesundh.-Ing. 88 (1967) 1/13.Google Scholar
  19. 1.
    Shataloff, N. S.: Static-regain method of design for ducts. ASHRAE-Journal 8 (1966) H. 5, 43/50. — Siehe auch ASHRAE Guide and Data Book-Fundamentals and Equipment. New York 1965/66.Google Scholar
  20. 2a.
    Haerter, A.: Tunnellüftung. Heizg.-Lüftg.-Haustechn. 11 (1960) 141/151.Google Scholar
  21. 2b.
    Abbud, K., u. W. Long: An Experimental Study of the Behaviour of High Velocity Air in Round Sheet Metal Ducts of Field Construction. ASHRAE-Transactions 72 (1966) 365/375.Google Scholar
  22. 1.
    Der Widerstand im Querschnittsübergang vor dem zweiten Krümmer sei wegen strömungstechnisch günstiger Ausführung vernachlässigbar klein.Google Scholar
  23. 1.
    Auftriebswirkungen infolge von Temperaturunterschieden zwischen vertikalen Luftschächten und der Außenatmosphäre bzw. dem Gebäudeinneren beeinflussen je nach Ausführung der Anlage die Drücke, also auch die Luftverteilung auf die einzelnen Geschosse. Hier sind sie nicht berücksichtigt, da ihr Einfluß bei dem geforderten Gerätevordruck vernachlässigbar klein ist. Siehe Esdorn, H.: Luftdurchlässigkeit der Fenster und Druckverteilung im Gebäude. Monographie: Das Hochhaus der BASF. Stuttgart: Julius Hoffmann 1958.Google Scholar
  24. 1.
    Nach Rötscher, H.: Strömungstechnische Untersuchungen an Metallschläuchen. Wärme-, Lüftgs.- u. Gesundh.-Techn. 18 (1966) 2/11.Google Scholar
  25. 1.
    Die Reibungsverluste sind dabei vernachlässigbar klein angenommen.Google Scholar
  26. 2a.
    Becher, P.: Luftstrahlen aus Ventilationsöffnungen. Gesundh.-Ing. 71 (1950) 139/145.Google Scholar
  27. 2b.
    Koestel, A., H. Philip u. G. L. Tuve: Comparative Study of Ventilating Jets from Various Types of Outlets. ASHVE-Transactions 56 (1950) 459/478.Google Scholar
  28. 1.
    Koestel, A.: Paths of Horizontally Projected Heated and Chilled Air Jets. Heat. Pip. Air Condit. 27 (1955) Nr. 1 S. 221/226. — Baturin, W.: s. Fußnote S. 125.Google Scholar
  29. 1.
    ASHRAE Guide and Data Book-Fundamentals and Equipment. New York 1965/66, S. 543/546.Google Scholar
  30. 1.
    Koestel, A., u. G. L. Tuve: Air Streams from Perforated Panels. ASHVE-Transactions 55 (1949) 283/298.Google Scholar
  31. 1.
    Huesmann, K.: Strömungsvorgänge bei Verteilkanälen mit einer perforierten Wand. Gesundh.-Ing. 86 (1965) 350/359.Google Scholar
  32. 1.
    Rydberg, J.: Lufteinblasung durch perforierte Decken. Gesundh.-Ing. 84 (1963) 33/38.Google Scholar
  33. 2.
    Siehe Fußnote auf S. 267.Google Scholar
  34. 3.
    Gilman, S. F., u. H. E. Straub: Heat. Pip. Air Condit. 25 (1953) Nr. 4 S. 121/131 u.Nr. 11 S. 145/154.Google Scholar
  35. 1.
    Siehe auch: Häusler, W.: Wie werden die modernen Induktionsluftauslässe richtig bemessen? Installation 30 (1958) 143/149.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • H. Protz
    • 1
  1. 1.Hermann-Rietschel-Institut für Heizung und LüftungTechnischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations