Die Innervation der Schilddrüse

  • O. Renner

Zusammenfassung

Die Drüsen mit innerer Sekretion nehmen im Rahmen des vegetativen Nervensystems eine besondere Stellung ein. Einerseits wirken ihre Produkte in der verschiedensten Weise verstärkend oder abschwächend auf die ErregungsVorgänge in diesem Nervensystem, andererseits steht die Absonderung ihrer Sekrete in engem Abhängigkeitsverhältnis zum vegetativen Nervensystem.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Ossokin, Zur Frage der Innervation der Glandula thyreoidea. Zeitschr. f. Biol. 63.Google Scholar
  2. 2).
    Asher und Flack, Die innere Sekretion der Schilddrüse und die Bildung des inneren Sekretes unter dem Einfluß von Nervenreizung. Zeitschr. f. Biol. 55.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • O. Renner
    • 1
  1. 1.AugsburgDeutschland

Personalised recommendations