Advertisement

Der Schall

  • Karl Strecker

Zusammenfassung

Der Schall besteht in einer raschen, meist hin und her schwingenden Bewegung der Körperteilchen. Die Bewegungen einer tönenden Glocke oder Saite kann man sehen und fühlen. Ganz langsame und außerordentlich rasche Bewegungen sind nicht hörbar; vielmehr hört man nur Bewegungen, deren Geschwindigkeit einem mittleren Gebiete angehört.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1907

Authors and Affiliations

  • Karl Strecker

There are no affiliations available

Personalised recommendations