Einleitung. Begriffsbestimmung, geschichtliche Bemerkungen

  • J. Jadassohn

Zusammenfassung

Unter anstechenden Geschlechtskrankheiten (venerischen Krankheiten) verstehen wir gemeinhin drei spezifische Infektionskrankheiten: Gonorrhöe (Tripper), Ulcus molie (weicher Schanker) und Syphilis (Lues venerea) 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 1).
    Der Ursprung des Namens Syphilis ist unklar; Lues = Seuche.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • J. Jadassohn
    • 1
  1. 1.Universitäts-Hautklinik in BreslauPolnisch

Personalised recommendations