Advertisement

Zusammenfassung

Die moderne Medizin hat in den industrialisierten Ländern zu einem gewaltigen Anstieg der Lebensdauer des Menschen beigetragen. Noch im späten Mittelalter betrug sie im Mittel lediglich 40 Jahre, so daß nur 5% aller Frauen das 75. Altersjahr erreichen, heute sind es bereits über 60%. Nach den neuesten schweizerischen Zahlen ist die Lebenserwartung der weiblichen Bevölkerung im Begriff, 80 Jahre zu überschreiten, wobei gleichzeitig die Spanne zu derjenigen des Mannes immer größer wird.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • P. J. Keller
    • 1
  1. 1.Department für FrauenheilkundeUniversitätsspitalZürichSchweiz

Personalised recommendations