Advertisement

Der botanische Garten

  • Ign. Urban

Zusammenfassung

Geschichtliches1). Der grössere an der Potsdamer Strasse gelegene Theil des jetzigen botanischen Gartens war um die Mitte des siebzehnten Jahrhunderts für die kurfürstliche Brauerei mit Hopfen bepflanzt, die kleinere westliche Partie bildete damals noch einen Theil des mit Elsen bestandenen sogenannten Hopfenbruches.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Eine ausführliche, auf authentische Quellen gegründete Darstellung lieferte Dr. Ign. Urban im Jahrbuch des königlichen botanischen Gartens und Museums zu Berlin, I. (1881) S. 1–95, Taf. I–II, welche als selbständiges Werk erschien (Berlin, Gebr. Borntraeger).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1890

Authors and Affiliations

  • Ign. Urban

There are no affiliations available

Personalised recommendations