Advertisement

Zusammenfassung

Den Körpern der Kampfergruppe kommen trotz ihrer verschiedenen chemischen Zusammensetzungen in physiologischer Hinsicht ganz ähnliche Wirkungen zu. Laureolkampfer C10H16O, Borneol C10H18O und Menthol C10H20O = wirken alle drei stark excitirend und antiseptisch. In der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts war Kampfer in der Medicin geradezu als Allheilmittel angesehen, während die Bedeutung dieses Körpers gegenwärtig, trotz mancher vorzüglicher Eigenschaften, sehr zurückgegangen ist. Alle drei Körper stehen in ihrer Wirkung den Substanzen der Alkoholgruppe sehr nahe. Am nächsten steht ihnen das Menthol, aber mit der Verringerung der Zahl der Wasserstoffatome erhält man eine erhöhte Tendenz zur Produktion von Krämpfen cerebraler Natur. Borneol wirkt lokal weniger reizend wie Kampfer und wird auch in grösseren Dosen vertragen. Der Japankampfer ist als Keton aufzufassen, Borneol und Phenol haben je ein alkoholisches Hydroxyl.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1901

Authors and Affiliations

  • Sigmund Fränkel
    • 1
  1. 1.medicinische ChemieWiener UniversitätÖsterreich

Personalised recommendations