Gebrauchseigenschaften und Verwendungsgebiete der Stähle

  • Franz Rapatz

Zusammenfassung

Das meiste, was über Vergütungs- und Einsatzstähle zu sagen ist, wurde bereits unter den Abschnitten „Einsatzhärtung und Vergütung“ bei den einzelnen Stahllegierungen vorgebracht. Die üblichsten Einsatz- und Vergütungsstähle sind in den deutschen Normen DIN 1661 und DIN 1662 zusammengefaßt (Zahlentafeln 81 und 82).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Palmer: Stahl u. Eisen 1929 S. 1056; Trans. Amer. Soc. Stl. Treat. Bd. 14 (1928) S. 877 u. 950; Iron Age 21. Febr. 1932 S. 247.Google Scholar
  2. 1.
    Nach F. Rapatz: Stahl und Eisen als Werkstoff. Vorträge auf der Werkstofftagung Berlin Bd. 1 (1927) S. 60/69 Düsseldorf: Stahleisen m.b.H. 1928.Google Scholar
  3. 2.
    Fry: Kruppsche Mh. Bd. 12 (1931) S. 201/214.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1934

Authors and Affiliations

  • Franz Rapatz
    • 1
  1. 1.Stahlwerk Düsseldorf, Gebr. Böhler & Co. AktiengesellschaftDüsseldorf-OberkasselDeutschland

Personalised recommendations