Advertisement

Die Lebensbedürfnisse des einzelnen Menschen

  • Kaiserlichen Gesundheitsamte

Zusammenfassung

Die Bedingungen zur Erhaltung des Lebens des einzelnen Menschen sind durch den Vollkommenen Bau und die gesunde Beschaffenheit seines Körpers noch nicht erfüllt. Die Verrichtungen seiner Organe, ohne welche das Leben nicht möglich ist, setzen vielmehr die Erfüllung gewisser Bedürfnisse voraus, welche nur von der umgebenden Welt gewährt werden kann. So bedarf der Mensch zur Atmung der Luft, zum Getränk und zur Reinigung des Wassers, zur Unterhaltung des Stoffwechsels der Nahrungs- und Genußmittel, zum Schutz seiner Eigenwärme gegen Witterungseinflüsse der Kleidung und Wohnung. Auch das Licht ist ein unentbehrliches Bedürfnis, und endlich wird geistige Anregung um so weniger fehlen dürfen, je höher die Entwickelungsstufe ist, zu welcher sich der Mensch durch Erziehung und Bildung emporgehoben hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1905

Authors and Affiliations

  • Kaiserlichen Gesundheitsamte

There are no affiliations available

Personalised recommendations