Advertisement

Der Stoffwechsel

  • Arthur Weil

Zusammenfassung

Die Lehre von der nervösen Korrelation der Organe nahm bisher an, daß die verschiedenen Funktionen des tierischen Organismus, die zusammenwirken müssen, um die Körpertemperatur bei den Homoiothermen stets auf gleicher Höhe zu erhalten, von einzelnen Gehirnzentren aus geregelt werden müsse, und daß die Oxydationsvorgänge in den Zellen, die Geschwindigkeit der Blutzirkulation, die Weite der Hautgefäße, die Tätigkeit der Schweißdrüsen vom Zentralorgan aus geleitet würde. Eine weitergehende Theorie nimmt ein besonderes Wärmezentrum in der Regio subthalamica, dem Tuber cinereum an (Krehl, Isenschmid u. a.) oder auch zwei, ein Kälte- und ein Wärmezentrum (H. H. Meyer). — Daß die Drüsen mit innerer Sekretion auf die Wärmebildung von Einfluß sind, ergibt sich aus den verschiedensten experimentellen Befunden und Krankheitsbildern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Arthur Weil
    • 1
  1. 1.Institut für SexualwissenschaftUniversität HalleBerlinDeutschland

Personalised recommendations