Advertisement

Gibt es beim Manne „Wechseljahre“?

  • A. Hoche
Chapter
  • 6 Downloads

Zusammenfassung

Es ist das Verdienst von Kurt Mendel (7), die Aufmerksamkeit auf die Frage des Vorkommens klimakterischer Veränderungen bei Männern gerichtet haben, nachdem schon früher einzelne Hinweise (20) erschienen waren. Er hat sich bei seiner 1910 erschienenen Veröffentlichung, in der er auch die Vorgeschichte des Begriffes der männlichen Wechseljahre in der Literatur gibt, auf die Beobachtung von 30 Kranken stützen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • A. Hoche
    • 1
  1. 1.Freiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations