Advertisement

Zusammenfassung

Wie bekannt, setzen sich die von den Kolonnenböden aufsteigenden Dämpfe zusammen:
  1. 1.

    aus denjenigen Dämpfen, die den Apparat definitiv verlassen a e + w e , diese bleiben auf allen Böden von unten bis oben unverändert;

     
  2. 2.

    aus denjenigen Dämpfen, welche neben den ad 1 genannten aufsteigen, und die, im Kondensator niedergeschlagen, den Rücklauf a r + w r bilden. Diese letzteren ändern sich von Boden zu Boden. Auf jedem Boden geben sie etwas Schwersiedendes an den Rücklauf, der von diesem Boden fließt, ab, und nehmen dafür etwas Leichtsiedendes von dem auf diesen Boden kommenden oberen Rücklauf an, so daß ihre Verdampfungswärme dabei dieselbe bleibt = C b = C r .

     

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1903

Authors and Affiliations

  • E. Hausbrand

There are no affiliations available

Personalised recommendations