Advertisement

Spontanpneumothorax im Kindesalter

  • E. Glanzmann

Zusammenfassung

Die häufigsten Ursachen des Spontanpneumothorax beim Kinde sind, wenn wir von den eigentümlichen Fällen bei Neugeborenen absehen, Bronchopneumonien, gelegentlich im Anschluß an Masern, häufiger nach Pertussis, seltener nach Diphtherie, lobäre Pneumonien, Lungenabsceß, Lungengrangrän, Empyem, Tuberkulose und Trauma. Beim Lungenemphysem kann ein geblähter Alveolus einreißen. Sitzt dieser Riß im Interlobärspalt, so wird bei der Exspiration das Ventil durch den darüberliegenden Lungenlappen geschlossen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1939

Authors and Affiliations

  • E. Glanzmann
    • 1
  1. 1.Universität BernSchweiz

Personalised recommendations