Advertisement

Richtlinien für die Bemessung elektrischer Leitungen und Netze

  • Th. Buchhold

Zusammenfassung

Bei der Berechnung von elektrischen Leitungen und Netzen sind eine Reihe von Vorschriften zu beachten. So darf die Erwärmung eines Leiters keine unzulässigen Werte erreichen, ferner muß oft der Spannungsabfall in vorgeschriebenen Grenzen bleiben oder es wird verlangt, daß die Leitung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu bemessen ist. Während es meist wenig Schwierigkeiten bereitet, eine Leitung bei gegebenen Belastungen nach obigen Gesichtspunkten zu berechnen, ist die Festlegung der Belastung oft schwierig, da diese infolge Zunahme des Verbrauchs im Laufe der Jahre zunimmt. Es ist hier eine Sache des richtigen Gefühls, eine solche Belastung anzunehmen, daß damit auch der Entwicklung der kommenden Jahre Rechnung getragen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1938

Authors and Affiliations

  • Th. Buchhold
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations