Advertisement

Erbrecht pp 56-59 | Cite as

Erbschaftserwerb: Ruhender Nachlaß, Transmission

  • Franz Gschnitzer
Chapter
  • 31 Downloads

Zusammenfassung

In dem Zeitraum zwischen Erbfall und Einantwortung gehört der Nachlaß noch nicht dem Erben, aber auch nicht mehr dem Erblasser, dessen Rechtspersönlichkeit mit dem Tod erloschen ist. Zwar fingiert § 547, 3, als ob die Verlassenschaft bis zur Antretung „noch von dem Verstorbenen besessen würde“ und mit der Antretung soll der Erbe dann nach § 547, 1 den Erblasser vorstellen. Damit wäre die Lücke geschlossen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1964

Authors and Affiliations

  • Franz Gschnitzer
    • 1
  1. 1.Universität InnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations