Advertisement

Theorie der Spitzkerben

  • H. Neuber

Zusammenfassung

Unsere bisherigen Untersuchungen hatten ausschließlich ihre Grundlage in der klassischen Elastizitätslehre. Nun kommen wir zu einer Gruppe von Aufgaben, deren Lösung Gedankengänge erforderlich macht, welche uns an die Grenzen des Fundamentes der alten Elastizitätslehre, ja sogar darüber hinaus zu einer neuen Theorie hinführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Hinweis

  1. 1.
    Föppl, L.: Ing.-Arch. Bd. 7 (1936) S. 229.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1937

Authors and Affiliations

  • H. Neuber

There are no affiliations available

Personalised recommendations