Advertisement

Allgemeine Eigenschaften magnetischer Kreise

  • H. du Bois

Zusammenfassung

Im vorhergehenden Kapitel haben wir den typischen Fall des gleichmässig bewickelten, radial geschlitzten Toroids noch möglichst streng, wenn auch nur mit einer gewissen Annäherung behandelt, und durch die experimentelle Untersuchung die theoretischen Folgerungen in genügendem Maasse bestätigt gefunden. Wir wenden uns jetzt solchen Fällen zu, wo die Spulen bezw. das Ferromagnetikum eine weniger einfache Anordnung aufweisen als wir sie bis jetzt zum Zwecke der theoretischen Betrachtung vorausgesetzt haben, wie solche aber für die Anwendungen des Elektromagnetismus im allgemeinen nicht genügt. Dabei werden wir uns jedoch mit groben Annäherungen begnügen müssen und können, da eine streng mathematisch-physikalische Behandlung derartiger Probleme ebenso undurchführbar wie zwecklos wäre.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    v. Ettingshausen, Wied. Ann. 8. p. 554, 1879. Diese Versuche wurden u. a. zu dem Zwecke angestellt, eine Gleichung zu prüfen, welche Boltzmann (Wiener Anzeiger Nr. 22, p. 203, 1878; Wied. Beibl. 3. p. 372, 1879) für den vorliegenden Fall hergeleitet hatte. Diese Formel bietet ausschliesslich mathematisches Interesse, da ihre Herleitung auf der Annahme konstanter Susceptibilität fusst, ein Ansatz welcher unter keinen Umständen gerechtfertigt ist und gerade im gegenwärtigen Falle, wie übrigens auch v. Ettingshausen bemerkt, nicht einmal angenähert richtige Resultate zu liefern geeignet erscheint (vergl. § 54).CrossRefGoogle Scholar
  2. 1).
    J. Hopkinson und E. Hopkinson, Phil. Trans. 177. I p. 331, 1886. Abgedruckt in: J. Hopkinson, Original papers on dynamo machinery and allied subjects, p. 79, New York 1893.CrossRefGoogle Scholar
  3. 1).
    Vergl. Silv. P. Thompson, Phil. Mag. [5] 26. p. 70, 1888; du Bois, daselbst 29. p. 294, 1890; Shelford Bidwell, daselbst 29. p. 440, 1890.Google Scholar
  4. 2).
    Shelford Bidwell, Proc. Roy. Soc. 40, p. 486, 1886.CrossRefGoogle Scholar
  5. 2).
    Bosanquet, Phil. Mag. [5] 22, p. 535, 1886.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1894

Authors and Affiliations

  • H. du Bois

There are no affiliations available

Personalised recommendations