Advertisement

Bestimmung der Wasserstoffdurchlässigkeit von Ballonstoffen

  • Paul Heermann

Zusammenfassung

Das Prüfungsverfahren auf Stoffdichtigkeit der Ballonstoffe ist nach den Mitteilungen von Martens1) im wesentlichen folgendes. Grobe Undichtigkeiten werden, wie bei Zeugstoffen üblich (s. S. 239), ermittelt, indem man durch eine kreisförmige Stoffscheibe Luft saugt deren Menge mittels einer Gasuhr gemessen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1912

Authors and Affiliations

  • Paul Heermann
    • 1
  1. 1.Königlichen Materialprüfungsamt der Technischen Hochschule BerlinDeutschland

Personalised recommendations