Advertisement

Physik pp 128-152 | Cite as

Schwingungen und Wellen

  • Wilhelm H. Westphal

Zusammenfassung

Unter einer mechanischen Schwingung verstehen wir eine periodische Bewegung eines Körpers oder seiner Teile um eine durch irgendwelche Kräfte gegebene natürliche Ruhelage. Wird ein Körper oder werden Teile von ihm aus dieser entfernt, und werden sie durch eine Kraft wieder in sie zurückgezogen, so kehren sie im allgemeinen nicht unmittelbar wieder in diese zurück, sondern führen Schwingungen um sie aus. Findet bei dieser Bewegung kein Energieverlust statt, bzw. wird die Schwingungsenergie konstant gehalten, so dauert die Schwingung unbegrenzt an (ungedämpfte Schwingung). Findet dagegen Energieabgabe nach außen statt, so nimmt die Schwingung allmählich an Intensität ab und hört schließlich auf (gedämpfte Schwingung).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • Wilhelm H. Westphal
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule BerlinUniversität BerlinDeutschland

Personalised recommendations