Advertisement

Planimetrie pp 82-89 | Cite as

Übungen und Beispiele

  • Adolf Heß
Chapter
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Der Gedankengang, der bei fast allen Aufgaben über ähnliche Dreiecke einzuschlagen ist, ist der folgende: Man beweist zunächst, daß in den bezüglichen Figuren überhaupt ähnliche Dreiecke vorhanden sind. Das gelingt in fast allen Fällen durch den Nachweis gleicher Winkel. Stimmen zwei Dreiecke in zwei entsprechenden Winkeln überein, dann sind die dritten Winkel ohne weiteres einander gleich. Aus der Ähnlichkeit der Figuren lassen sich dann Proportionen ableiten, in denen naturlich die zu berechnende Größe vorhanden sein muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1941

Authors and Affiliations

  • Adolf Heß
    • 1
  1. 1.WinterthurSchweiz

Personalised recommendations